Fernsehen

"Dickes Deutschland"-Samuel: 15 Burger und sechs Liter Energydrink zum Frühstück

Die neue RTL II-Sozialreportage „Dickes Deutschland“ begleitet Menschen mit Übergewicht –  darunter auch den 27-jährigen Samuel, der bei 1,78 m 170 Kilo wiegt.

Samuel Dickes Deutschland
Samuels Alltag ist bestimmt vom Essen. / RTL II

Samuel isst bis zu acht warme Mahlzeiten am Tag. Seine Mutter versucht, ihm mit Salat dazu zu bringen, abzunehmen; doch er weigert sich, ihn zu essen „Wenn Samuel sein Fleisch nicht kriegt, dann ist er nicht auszuhalten. Dann wird er aggressiv“, sagt sie besorgt. „Der braucht ungefähr 15 Hamburger. Das wär das, was der Samuel in der Früh isst.“ Manchmal stehen außerdem sechs Liter Energydrink auf seinem Speiseplan. Er selbst sagt: „Medikamente sind schuld an meinem Übergewicht.“

 

"Dickes Deutschland": Samuel will keine übergewichtige Freundin

Der Stuttgarter muss täglich für etwa 40 Euro im Discounter einkaufen, um satt zu werden. Außerdem besucht er fast täglich Fast-Food-Restaurants. Samuel hätte gern eine Freundin – doch eine Partnerin mit Übergewicht würde für ihn nicht in Frage kommen.

Aufgrund seiner Fettleibigkeit und der Tatsache, dass der Schwabe starker Raucher ist, ist er schon nach kurzen Fußwegen völlig außer Atem. Deshalb fährt er oft mit dem Elektro-Scooter seiner Mutter, die ihn von der Krankenkasse bekommen hat, da sie schwer krebskrank ist. Dafür ‚bezahlt‘ er sie mit Zigaretten.

 

Samuel lebt gerne von Hartz 4

Der 27-Jährige hat keinen Job und keine Ausbildung – seine einzigen Hobbys sind Essen und Feiern gehen. Er ist gerne arbeitslos und erklärt: „Ihr arbeitet und lebt dann in 40 Jahren von 200 Euro Rente. Ich gehe nicht arbeiten, und bekomme dann eine Wohnung, mir wird alles gezahlt bis auf den Strom und ich bekomm noch 500 Euro jeden Monat fürs Nichtstun, mein ganzes Leben lang. Also – wer lebt besser?“

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt