Serien

Diana Amfts Serie "Josephine Klick" steht vor ungewisser Zukunft!

Miese Quoten führen in der heutigen TV-Landschaft eigentlich immer zur schnellen Absetzung. Ereilt dieses Schicksal nun auch die Sat.1-Serie "Josephine Klick" mit Diana Amft?

Josephine Klick ungewisse Zukunft
Diana Amft und Matthias Faust spielen die Hauptrollen in "Josephine Klick" /Getty Images

Eine ehrgeizige Polizistin mit mysteriöser Vergangenheit und zwei neue Kollegen, die sie so schnell wie möglich loswerden wollen - so begann "Josephine Klick - Allein unter Cops" im Mai 2014 auf Sat.1. Die Quoten waren damals auch am Anfang sehr gut, lagen mitunter bei über 12 Prozent in der klassischen Zielgruppe. Doch dann entwickelte sich der Trend stetig bergab und so war es für Branchen-Kenner überraschend, dass trotzdem eine zweite Staffel produziert wurde.

Diese lief in den letzten Wochen mit noch schlechteren Quoten. Zum Finale am Dienstag sendete Sat.1 ab 20.15 Uhr gleich drei Folgen hintereinander. Dabei wurde mit der letzten Folge ein Marktanteil von 7,7 Prozent in der werberelevanten Zielgruppe erreicht - der beste Wert der gesamten zweiten Staffel.

Nun hat sich Sat.1 erstmals über die Zukunft von "Joesphine Klick" und ihren Cops geäußert: 

Der Post lässt einigen Raum zur Spekulation, denn das "wenn" ist kein Anzeichen einer sicheren dritten Staffel der Serie. Wir sind gespannt, ob und wann sich Sat.1 noch einmal zum Thema zu Wort meldet. 



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt