Kino

Details zu Sylvester Stallones Part in "Guardians of the Galaxy Vol. 2"!

Silvester Stallone
Sylvester Stallone spielt Stakar in "Guardians of the Galaxy Vol. 2"! /Getty Images

In wenigen Tagen startet endlich "Guardians of the Galaxy Vol. 2" im Kino. Nun kamen mehr Details zu Sylvester Stallones Rolle als Stakar ans Licht!

Am 27. April soll der zweite Teil der Comic-Verfilmung in den Kinos anlaufen, in dem "Star-Lord" Peter Quill (Chris Pratt) sich auf die Suche nach seinem Vater, einem lebenden Planeten, macht, der von Kurt Russel verkörpert wird.

Und schon jetzt steht fest, dass wir einen hochkarätigen Cast in "Guardians of the Galaxy Vol. 2" erwarten können: So wurde unter anderem von "Gilmore Girls"-Star James Gunn ausgeplaudert, dass auch Michael Rosenbaum und Sylvester Stallone mit von der Partie sein sollen. Seitdem spekulieren Fans, welche Rolle vor allem Action-Darsteller Sylvester Stallone zukommt...

 

Guardians of the Galaxy Vol. 2: Stallones Stakar hat Stunk mit Yondu

Kurz vor dem Kinostart kamen nun neue Details zu seinem Part ans Licht: So soll der Hollywood-Star den Ravager Stakar spielen, der in den Comics Starhawk heißt, und der sich mit Yondu alles andere als gut versteht. Wie es in den Produktionsnotizen von Marvel heißt, hat Stakar Yondu vor Jahren vertrieben, nachdem dieser etwas Schlimmes gemacht hat. Nun, zwanzig Jahre später, trifft er ihn das erste Mal wieder. Die Begegnung der beiden soll "sehr intensiv" sein und "eine Art vater/Sohn-Sache" werden. Kurzum: "Er muss die Konsequenzen tragen." 

Damit steht wohl fest: Stakar wird für Yondu eine Vaterfigur sein und auf die Fans kommt viiiiiel Familien-Drama im zweiten Teil zu! Wir sind mal gespannt... Der Trailer gibt uns schon einen Vorgeschmack:

 
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt