X
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.tvmovie.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Serien

"Der Prinz von Bel-Air" mit Will Smith kehrt zurück ins TV!

Mit "Der Prinz von Bel-Air" feierte der allseits beliebte Superstar Will Smith (52) seinen internationalen Durchbruch als Rap-Star und Schauspieler. Alle Infos zur Serien-Rückkehr gibt es hier!

Der Prinz von Bel Air Familie
Die Familie Banks aus dem Nobel-Viertel Bel-Air

Ganze sechs Jahre lang konnte man Will Smith als Straßenjunge "Will" begleiten, der plötzlich ins kalifornische Nobelviertel von Bel-Air zu seiner Tante und seinem Onkel und deren Kinder zieht. Zwei Welten prallten hier aufeinander und somit war der Grundstein für eine der unterhaltsamsten Serien der 90er gelegt. Die Serie war überaus erfolgreich und ist noch heute längst nicht vergessen. Vor allem, weil Hauptdarsteller Will Smith heute einer der erfolgreichsten Schauspieler weltweit ist.

 

Kultserie "Der Prinz von Bel-Air": Wo wird die Serie ausgestrahlt?

Prinz von Bel-Air, Will Smith, Janet Hubert, Tante Vivien
Die gleichnamige Rolle half Publikumsliebling Will Smith zum Durchbruch

Ab dem 7. Dezember ist die Serie montags bis freitags um 17:30 Uhr in Doppelfolgen auf Comedy Central zu sehen. Pünktlich zur Vorweihnachtszeit wird einem ein Stückchen Jugend zurückgegeben, denn die Comedy-Serie rund um Wills Leben schaut man immer wieder gerne an.

 

Kultserie „Der Prinz von Bel-Air“: Gibt es ein „Bel-Air“- Remake?

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Instagram ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .

Die Serie ist ebenfalls auf Streamingplattformen wie Netflix zugänglich. Wer will, kann sich die Serie also jederzeit anschauen. Warum also eine erneute TV-Ausstrahlung?

Momentan wird an einer Drama-Serie gearbeitet, die die Grundgeschichte zwar kopiert, aber den Schwerpunkt auf den harten Alltag schwarzer Amerikaner in den USA legt. Unter dem Namen „Bel-Air“ kursierte auch schon ein Fantrailer, welcher zur Neuauflage inspirierte. Kein Geringerer als Will Smith selbst wird dabei als Produzent mit dabei sein. Der amerikanische Sender Peacock hat bereits zwei Staffeln vorbestellt, ohne das ein Konzept oder Drehbuch vorgelegt wurde. Hinter der Serie stehen auch Jada Pinkett Smith als Produzentin, Ideengeber Morgan Cooper und der erfahrene Produzent Chris Collins („The Wire“) als Showrunner. 

Wir können also gespannt sein, wie man eine Kultserie umstellt und die Geschichte aus einer anderen Perspektive erzählt. Zwar gab es in den letzten Jahren viele Reboot und Reunion-Serien, aber eine Kultserie umzuschreiben, würde frischen Wind in den Serienalltag bringen. Wir sind gespannt!

 
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt