Serien

"Der Bergdoktor"-Star spricht über Ausstieg!

Der Bergdoktor
Der Bergdoktor Hans Sigl und seine Filmtochter Ronja Forcher sind ein Herz und eine Seele. Foto: ZDF

Beginnt die elfte Staffel von "Der Bergdoktor“ etwa gleich mit einem Serien-Ausstieg? Ronja Forcher gibt Einblicke hinter die Kulissen und verrät wie lange sie noch in der Sendung bleiben wird.

 

Ronja Forcher spricht über "Bergdoktor"-Ausstieg

Am 18. Januar geht die erfolgreiche ZDF-Serie "Der Bergdoktor" in die elfte Staffel und mit dabei ist auch wieder Schauspielerin Ronja Forcher. Seit Beginn der ersten Staffel 2008 spielt die 21-Jährige die Lilli Gruber und gleichzeitig die nette Tochter des ZDF-"Bergdoktors". Ob es eine neue Staffel gibt und ob sie die Sendung verlässt, hat sie jetzt im Interview mit der Gala verraten: "Ich schaue von Jahr zu Jahr, ob es mir noch Spaß macht. Bisher war das immer so. Momentan sehe ich keinen Grund, warum ich aufhören sollte."

 

Der Bergdoktor: Das passiert mit Lilli!

Alle Fans können also aufatmen: Lilli bleibt der Serie weiterhin erhalten und schwärmt im Interview mit Gala außerdem: "Die elfte Staffel ist bisher meine absolute Lieblingsstaffel. Sie endet mit einem wahnsinnigen Cliffhanger. Ich bin gespannt, wie es mit Lilli und der Gruber Familie im nächsten Jahr weitergeht. Ich hoffe, dass es wieder mehr Frieden und Zusammenhalt in der Familie gibt. Ich hätte gerne einen Serien-Freund. Am liebsten soll den mein eigener Freund Felix spielen. Ich wünsche Lilli aber auch, dass sie beruflich einen Schritt weitergeht." 

Worum es in der nächsten Folge gehen wird, erfahrt ihr mit einem Klick auf den unterlegten Link. Auf demselben Weg erfahrt ihr auch, welches schicksalhafte Drama kurz bevor steht. 

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt