Serien

Der Bergdoktor: Serientod des Publikumslieblings in Staffel 14?

Die beiden bei sich in „Der Bergdoktor“ gefunden – doch ihr Glück könnte in Staffel 14 durch einen Serientod zerstört werden.

"Der Bergdoktor"-Staffel 13: Heiratsantrag
Zu schön um wahr zu sein: Fans glauben nicht an das Glück des Bergdoktors. Screenshot/ZDF

Fans des Bergdoktors Dr. Martin Gruber (Hans Sigl) wissen schon lange, dass die Drehbuchautoren es nicht immer gut mit ihm meinen. Schon einmal endete die Liebe zwischen ihm und Andrea (Tessa Mittelstaedt) mit einem tragischen Autounfall, bei dem Andrea ums Leben kam – fast wäre Martin an der Trauer zerbrochen. Nach dem Ende der letzten Folge der 13. Staffel machen Fans sich nun erneut Sorgen.

 

Der Bergdoktor: Fans haben schlimme Ahnung

Fast zu schön, um wahr zu sein! Die 13. Staffel endet mit einem Heiratsantrag von Martin an Anne (Ines Lutz). Doch Fans fürchten, dass sich der tragische Vorfall mit Andrea in der 14. Staffel ab 2021 wiederholen könnte. Im Internet wird die letzte Folge seit der Ausstrahlung wild diskutiert.

 

Der Bergdoktor: Hochzeit von Martin und Anne

Das alles so schön verläuft, wie es sich anbahnt, glauben tatsächlich die wenigsten Fans. Zur Hochzeit wird es den Fans nach zumindest nicht kommen: „Oh Anne, weißt Du nicht wie viele Frauen vom Bergdoktor das Zeitliche segneten? Hoffentlich wird es jetzt mal anders. Ich wünsche mir so mal eine dauerhafte Beziehung von den Drehbuchautoren.“ Heißt es dort zum Beispiel. Noch ein Jahr müssen wir uns gedulden, bevor wir endlich erfahren wie es tatsächlich weitergeht!

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt