Fernsehen

„Der Bergdoktor“-Ronja Forcher: Krasse Veränderung! | Fotos

Ronja Forcher Bergdoktor
So kennen wir Ronja Forcher ("Lilli"): Mit brünetten, kurzen Haaren. Jetzt zeigt sie auf Instagram ihre krasse Veränderung Getty Images

„Der Bergdoktor“-Schauspielerin Ronja Forcher („Lilli“) macht Schluss mit ihrer Frisur. Auf Instagram zeigt sie jetzt ihre krasse Veränderung.

Schauspieler müssen immer wieder in andere Rollen schlüpfen und so stand auch für Ronja Forcher eine Veränderung an. Wenn sie nicht grade für die ZDF-Serie „Der Bergdoktor“ dreht, steht sie gerne mal auf den Brettern der Theaterbühnen.

Für ihre Rolle im Stück „Der nackte Wahnsinn“ am Tiroler Landestheater, musste Ronja Forcher sich jetzt von ihren brünetten Haaren verabschieden. Und wir hätten sie tatsächlich kaum wieder erkannt!

 

"Der Bergdoktor"-Ronja Forcher: So krass ist die Veränderung

Die platinblonden Haaren und der freche Pony stehen der Schauspielerin auf jeden Fall super und auch die Fans sind begeistert. „Du kannst einfach alles tragen! Bin sehr auf das Stück gespannt“ schreibt ein User und ein anderer stimmt zu: „Ich hätte dich fast nicht erkannt, aber sieht toll aus!“

Trotzdem werden wir Ronja vermutlich nicht mit diesem neuen Look zu sehen bekommen. Denn der blonde „Wischmopp“, wie sie ihn nennt, ist nur eine Perücke.

Seht hier im Video, wie Ronja Forcher auf den "Bergdoktor" zurückblickt:

 
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt
So kennen wir Ronja Forcher ("Lilli"): Mit brünetten, kurzen Haaren. Jetzt zeigt sie auf Instagram ihre krasse Veränderung