Serien

"Der Bergdoktor"-Linn gesteht Hans ihre Liebe | Wann erfährt Susanne davon?

Dieses Mal sollte es endlich klappen mit ihnen. Doch das Schicksal meint es nicht gut mit Hans und Susanne. Ob eine Affäre mit Linn die Beziehung des "Bergdoktor"-Paares für immer zerstört?

"Der Bergdoktor"-Linn gesteht Hans ihre Liebe
Bei "Der Bergdoktor" können Hans und Linn ihre Finger nicht voneinander lassen... Screenshot/ZDF

Hans und Susanne haben es in der Vergangenheit nicht gerade leicht gehabt in ihrer Beziehung. Immer wieder trennten sie sich, mal weil ihre Lebenswelten nicht mehr zueinander passten, mal weil sie sich anderweitig verliebten. Doch immer wieder fanden sie zueinander. Seit Staffel 12 sind die beiden nun wieder ein Paar und versuchen, ihren Familienalltag mit dem Gruberhof und der Arbeit im Gasthof zu vereinen. Das ist nicht immer leicht und so kollidieren ihre Pläne auch in Staffel 14 immer wieder miteinander, was das Paar zunehmend belastet.

 

"Der Bergdoktor"-Hans und Linn haben eine Affäre

Und noch eines belastet die Beziehung: Martins Sprechstundenhilfe Linn Kemper. Zu Beginn von Staffel 14 erwischte sie ihren Freund mit einer anderen und zog über der Praxis ihres Bosses ein. Dort und auf dem Gruberhof liefen sich die beiden seither immer wieder über den Weg und stellten überrascht fest, dass da offenbar mehr als nur Freundschaft zwischen ihnen ist.

Schließlich kam es, wie es kommen musste. In Folge 4 konnten sie das Knistern zwischen ihnen nicht mehr leugnen und sie landeten nach einem Beinahe-Kuss schließlich miteinander im Bett. Obwohl sie sich vornahmen, nicht noch mehr geschehen zu lassen, folgte eine Episode darauf ein heimliches Treffen, das von Lilli fassungslos beobachtet wurde.

 

Linn gesteht Hans ihre Liebe

"Der Bergdoktor"-Linn gesteht Hans ihre Liebe
Linn ist in Hans verliebt. Screenshot/ZDF

Zwar hält diese ihr Wissen in Episode 6 noch geheim, doch sowohl Linn als auch Hans ist klar, dass sie ihre Affäre beenden müssen. Leider ist dies einfacher gesagt, als getan. Als Linn bei einem Wanderausflug auf einen verunglückten Mann stößt, alarmiert sie den Rettungsdienst. Hans ist einer der Helfer, die vor Ort eintreffen. Da ein Gewitter aufzieht, wird er abbestellt, um bei Linn zu bleiben und auf sie aufzupassen, während der Rest seiner Kollegen sich um den Verletzten kümmert. In einer Berghütte finden die beiden Unterschlupf.

Dort versuchen sie sich zwar so gut es geht aus dem Weg zu gehen, doch schließlich kommt es erneut zu einem nahen Moment zwischen ihnen und Linn gesteht ihre Liebe. Diese mischt sich gleichzeitig mit Verzweiflung, denn Linn ist sehr wohl bewusst, dass sie Gefühle für einen Mann hat, der Frau und Kind hat. Wie sollen sie sich aus dieser Situation nur wieder hinausmanövrieren? Beantworten kann diese Frage weder Hans noch Linn selbst. 

 

Wann findet Susanne alles heraus?

Lange dauert es nicht, bis nicht mehr nur Linn und Hans sich diese Frage stellen. Wie es in der Vorschau heißt, erfährt Susanne in Folge 7 von dem Techtelmechtel ihres Partners, nimmt nicht nur Hans zur Seite, sondern auch Linn, um ein ernstes Wörtchen mit ihrer Konkurrentin zu wechseln.

Wie wird Susanne, deren Beziehung zu Hans einst selbst mit einer Affäre begann, auf die Enthüllung reagieren? Wird sie Hans endgültig vor die Tür setzen? Und wie wird es wohl für Linn weitergehen? Ob ihr Verhältnis mit Hans Auswirkungen auf ihre Anstellung beim Bergdoktor hat? Das erfahren wir in den kommenden Wochen bei "Der Bergdoktor" immer donnerstags im ZDF und einen Tag vorab in der Mediathek des Senders.

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt