Stars

Der Bergdoktor: Hans Sigl spricht über seine Schicksalsschläge!

Hans Sigl, der Bergdoktor
Hans Sigl: Jetzt spricht er über die schwierigen Zeiten im Leben. Getty Images

Seit 10 Ganzen Jahren ist Hans Sigl alias Martin Gruber in der ZDF-Sendung "Der Bergdoktor“ der Retter in der Not. Er rettete schon unzählige Menschenleben und bewahrte mit seiner coolen Art immer einen kühlen Kopf. Doch wie geht der Allrounder eigentlich privat mit Stresssituationen und Schicksalsschlägen um?  

 

Hans Sigl: „Stresssituationen gibt es immer“

Ihn bringt absolut nichts aus der Fassung: Seit bereits einem Jahrzehnt macht Hans Sigl (47) die ZDF-Serie "der Bergdoktor" zu einem Quoten-Hit. Und bei so viel Erfolg bleibt der Stress natürlich manchmal nicht aus. Doch auch da bleibt der Alpendoktor ganz gelassen: "Stresssituationen gibt es immer – ob beim Drehen oder auch privat. Ich unterscheide allerdings zwischen zwei Stressformen: Positiver Stress kann ja durchaus etwas Bereicherndes und Befruchtendes sein. Ein Beispiel: Ich hatte neulich nach einem Zehn-Stunden-Drehtag noch eine weitere Szene zu spielen, die hochemotional war. Man hätte sie auch noch verschieben können, das hatte man mir angeboten. Doch dann dachte ich mir: Okay, dann nehme ich jetzt diesen positiven Stress und packe ihn in diese Szene rein – und es hat funktioniert. So ist mir etwas gelungen, was mir beim nächsten Mal – wenn es entspannter gewesen wäre – vielleicht nicht in der Form gelungen wäre. Es ist also die Frage, wie nutzt man das für sich", verrät er gegenüber der Berliner Morgenpost.

 

Der Bergdoktor: So überwindet Hans Sigl seine Schicksalsschläge!  

Doch auch im wahren Leben können manchmal traurige und tragische Sachen passieren. Hans Sigl verrät gegenüber der Berliner Morgenpost, wie er privat mit solchen schwierigen Situationen umgeht: "Ich glaube, es steckt ganz viel Kraft in einem, wenn man sich auf die Suche begibt. Eine Möglichkeit ist es, zu meditieren oder ein Musikinstrument zu spielen, sich den musischen Dingen hinzugeben. Das hilft auf jeden Fall und verschafft oft Klarheit in unserer hektischen Welt."

 

"Der Bergdoktor": Alle News

Wie es für Martin Gruber weitergeht, erfahrt ihr immer donnerstags um 20. 15 Uhr auf ZDF. Im Video seht ihr, was sich bei „Der Bergdoktor“ ändert. Alle News zur 11. Staffel bekommt ihr mit Klick auf den unterlegten Link:

 
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt