Serien

"Der Bergdoktor"-Finale: Vera und Alexander vor lebensverändernder Entscheidung

"Der Bergdoktor"-Finale: Vera und Alexander vor großer Entscheidung
Vera und Alexander müssen im 11. "Bergdoktor"-Finale eine drastische Entscheidung treffen. © ZDF/Raymond Roemke

Am 15. März läuft das Finale der 11. "Bergdoktor"-Staffel im ZDF. Für Vera und Alexander wird es emotional: Sie stehen vor einer großen Entscheidung.

Lange haben Vera und Alexander bei "Der Bergdokor" versucht, gemeinsame Kinder zu bekommen. Als ihnen dies nicht geglückt ist, entschieden sie sich, mit Jens-Torben ein Kind aus dem Kinderheim aufzunehmen.

 

"Der Bergdoktor"-Finale: Vera und Alexander vor großer Entscheidung

Im Finale der 11. Staffel stehen sie nun vor einer lebensverändernden Entscheidung: Der 13-Jährige setzt ihnen die Pistole auf die Brust und will endlich wissen, wie es um das Thema Adoption steht. "Ich erwarte von euch eine zeitnahe Entscheidung", erklärt Jens-Torben. "Ich muss an meine Zukunft denken!"

Vera und Alexander sind völlig überrumpelt: Sollen sie den Jungen tatsächlich adoptieren?

Bergdoktor: Jens-Torben
Der Bergdoktor: Jens-Torben setzt Vera und Alexander die Pistole auf die Brust. Screenshot/ZDF

Um klarer zu sehen, entschließt sich Vera, eine Pro- und Kontro-Liste zu erstellen - sehr zur Überraschung von Alexander, für den eigentlich schon feststand, dass sie auch offiziell Jens-Torbens Eltern werden. Wie werden sie sich entscheiden?

Wie es bei "Der Bergdoktor" weitergeht, erfahren wir wie immer am Donnerstag um 20.15 Uhr im ZDF.

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt