Serien

„Der Bergdoktor“: Erste Details zum neuen Winterspecial bekannt

Es wird ein weiteres Winterspecial bei „Der Bergdoktor“ geben. Die Dreharbeiten sind bereits im vollen Gange. Hier erfahrt ihr alles zur Sonderfolge.

Der Bergdoktor Winterspecial
Stephan Kampwirth (Rolle Heiko), Nadeshda Brennicke (Rolle Hermine) und Hans Sigl (Rolle Martin Gruber) stehen momentan für das „Bergdoktor“-Winterspecial vor der Kamera. | Bernd Schuller/ZDF

 

Seit ein paar Tagen stehen Hans Sigl, Ronja Forcher und Co. schon vor der Kamera für ein neues Winterspecial des „Bergdoktors“. Für die Sonderepisode haben die Produzenten wieder etwas ganz besonderes geplant: einen Ski-Ausflug mit Folgen.

 

„Der Bergdoktor“ – Winterspecial: Darum geht es

Als „Der Bergdoktor“ Martin Gruber (Hans Sigl) erfährt, dass er Besuch von dem befreundeten Ehepaar Hermine (Nadeshda Brennicke) und Heiko Stubben (Stephan Kampwirth) bekommt, beschließen er und sein Bruder Hans (Heiko Ruprecht), dass es mal wieder Zeit für einen Ski-Ausflug ist. Dazu schließen sich dann auch noch Tom (Frederik Götz) und seine Freundin Nina (Sina Tkotsch) an.

Der Ski-Ausflug endet allerdings nicht so wie geplant: Ein Teil der Gruppe gerät in eine Lawine, die Hermine und Tom verschüttet. Die Katastrophe zieht allerdings noch schwere Folgen nach sich, denn nachdem sie gerettet wurden, werden bei Hermine Herzrhythmusstörungen festgestellt, die sich nur beruhigen, wenn Tom in der Nähe ist. Als die beiden in dem eisigen Hohlraum eingesperrt waren, sind sie sich näher gekommen.

Ein Sendetermin für das „Bergdoktor“-Winterspecial, das noch bis Ende Februar gedreht wird, steht noch nicht fest. Bis dahin können sich die Fans an der elften Staffel von „Der Bergdoktor“ erfreuen, die immer donnerstags um 20:15 Uhr im ZDF läuft. Was in Folge 4 von "Der Bergdoktor" passieren wird, lest ihr mit einem Klick auf den unterlegten Link. Was Hans Sigl über seine Rolle als der "Bergdoktor" verrät, erfahrt ihr ebenfalls mit einem Klick auf den unterlegten Link. 

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt
Weihnachtsaktion!
14 Monate Lesevergnügen verschenken - nur 12 Monate zahlen! Das Abo endet automatisch - keine Kündigung notwendig!