Fernsehen

"Der Bachelor" Programm-Änderung: RTL verschiebt Start

Der Start der diesjährigen Staffel von "Der Bachelor" muss um eine Woche verschoben werden. Das ist der Grund für Maßnahme.

Bachelor 2021 Niko Griesert
"Der Bachelor" mit Niko Griesert muss verschoben werden. Foto: TVNOW / Ruprecht Stempell

Fans, die sich schon sehnlichst auf die neuen Folgen „Der Bachelor“ mit Niko Griesert (30) gefreut haben, müssen sich noch etwas gedulden, denn wie der Junggeselle in einem kurzen Clip auf Instagram verkündete, muss die erste Rosenvergabe vorerst verschoben werden und wird nicht am 13. Januar starten. In der Dating-Show versucht Niko Griesert unter 22 Singles seine Traumfrau zu finden.

 

RTL: Bachelor-Start verschoben – Das ist der Grund!

Glücklicherweise, muss der Start lediglich um eine Woche verschoben werden. Damit startet die TV-Übertragung offiziell am 20. Januar. Doch Fans die so lange nicht warten wollen, werden nicht leer ausgehen: Wie ursprünglich geplant, wird die erste Folge schon am ursprünglichen Start, dem 13. Januar bei TVNow zu sehen sein. Grund für die Verschiebung ist der DFB-Pokal, der am 13.01.21 zeitgleich stattfindet. „Damit auch alle Bayern-Fans entspannt die erste Folge gucken können“, begründet Niko die Verschiebung.

Die diesjährige Staffel wird sicherlich mit einigen Überraschungen aufwarten können, denn auf Grund der Corona-Pandemie und den damit verbundenen Hygienevorschriften muss die gesamte Staffel in Deutschland abgedreht werden. Traumhafte Dates an weißen Stränden dürfte es in diesem Jahr also nicht geben. Wir sind gespannt, was der Sender sich stattdessen einfallen lässt.

 
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt