Fernsehen

"Der Bachelor"-Eklat: Michèle: "Der hat keine Träne mehr verdient!"

Der Bachelor
Michèle erlebt ein Wechselbad der Gefühle. In der Wiedersehensshow erklärt sie sich Fraue Ludowig (links). Foto: TVNOW
Inhalt
  1. Der Bachelor: Michèle wird Zweite
  2. Der Bachelor 2021: Gewinnerin ist Mimi
  3. Der Bachelor: Heute ist Niko mit Michèle zusammen

Achtung, Spoiler *** Niko Griesert macht es spannend. Im großen Finale der elften „Bachelor“-Staffel holt er Michèle, die im Halbfinale gehen musste, zurück. Mimi weiter gelassen zu haben, sei eine reine Kopfentscheidung gewesen. Michèle ist glücklich, noch eine Chance zu bekommen, obwohl ihr Stephi, die wegen ihr vor der letzten Nacht der Rosen gehen muss, leid tut.

 

Der Bachelor: Michèle wird Zweite

Bachelor 2021 Kandidatin Michèle und Niko Griesert
Michèle hat es nicht geschafft, Niko zu erobern. Foto: TVNOW

Allerdings gibt es kein Happy End für die brünette Kölnerin. Als er sich gegen sie entscheidet, macht sie zu. Niko versucht sie zu beschwichtigen. „Alles, was ich dir gesagt habe, ist auch so“, versucht er die Situation zu retten. Doch Michèle ist am Boden zerstört: „Das kannst du dir schenken!“

Hätte sie auf ihr Bauchgefühl gehört, so Michèle, hätte sie gar nicht mehr zugelassen, verletzt zu werden. „Der hat keine Träne mehr verdient“, so Michèle, während sie in der Limousine abfährt.

 

Der Bachelor 2021: Gewinnerin ist Mimi

Der Bachelor - Mimi und Niko Griesert
Mimi ist Nikos Traumfrau. Foto: TVNOW

Am Ende bekommt Mimi die letzte Rose. „Du bist meine Traumfrau, mein Zuhause“, erklärt Niko Mimi, die die Blume überglücklich annimmt.

 

Der Bachelor: Heute ist Niko mit Michèle zusammen

Mehr dazu lest ihr hier:

 

Wie Michèle und Mimi genau reagieren, könnt ihr schon jetzt auf TVNOW sehen. Das große Finale strahlt RTL am kommenden Mittwoch, 17. März, um 20.15 Uhr aus.

 

Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt