Fernsehen

Der Bachelor: Brüste, Schlüpfer-Blitzer und rote Rosen, Oliver Sanne in Höchstform!

Bachelor Oliver Sanne hat endlich seine Damen in Empfang genommen. Dabei blieb er Gentleman, griff einer an die Brust und versuchte sich als Charmebolzen.

Der Bachelor
Bachelor Oliver Sanne erwartet seine Damen (RTL / Melanie Reisert) RTL / Melanie Reisert

Hurra, endlich sucht wieder ein Junggeselle via RTL die wahre Liebe. Diesmal probiert sich der Düsseldorfer Oliver Sanne als "Bachelor" und am gestrigen Mittwoch traf er erstmalig auf die 22 bindungswilligen Kandidatinnen. In Sachen Charmeoffensive zogen beide Seiten alle Register, es wurde gequiekt, gegrapscht, hysterisch gekichert und natürlich wurden auch alle optischen Aspekte begutachtet und umgehend kommentiert. Der Sender sorgte dabei in feinster Manier dafür, dass auch die Zuschauer voll auf ihre Kosten kommen. So gab es direkt zwei peinliche Schlüpfer-Blitzer, bei denen die RTL-Kameras selbstredend voll draufhielten. Jetzt weiß die Damenwelt, dass man peinlichst darauf achten sollte wie man im kleinen Schwarzen auf der Rückbank einer Limousine sitzt.

Kandidatin Annamaria wollte dem begehrten Rosenkavalier dann demonstrieren, wie aufgeregt sie ist und Oliver Sanne durfte ihren erhöhten Herzschlag fühlen. Der Singlemann ergriff die Gelegenheit natürlich am Schopfe, griff beherzt an die Brust der Blondine und ließ diese im weiteren Verlauf des ersten Wortwechsels einfach nicht mehr los. Wem er nicht an die Brüste fassen durfte, wurde mit Komplimenten überhäuft. "Du hast krasse Augen" oder alternativ "Du hast krasse Haare" schnurrte der Rosenkavalier. Eine 25-jährige Kandidatin begurrte er mit den Worten: "Bist du sportlich? Nein? Du siehst aber so aus. Du hast dich so gut gehalten." Sanne spielte wirklich alle Karten aus. Punkten konnte er damit allerdings nicht bei allen Damen, Studentin Lisa gab dem Personal Trainer direkt einen Korb und verließ den Flirt-Wettbewerb freiwillig. Bleibt abzuwarten, ob der "Bachelor" noch weitere Damen in die Flucht schlägt.



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt