Fernsehen

„Der Alte“ im ZDF: Neue Folgen, Start, Inhalt, Sendetermine und Wiederholungen

„Der Alte“ im ZDF: Start, Inhalt, Sendetermine, Wiederholungen
Ein Bild aus der Folge "Wer bremst, hat verloren", die am 16. März im ZDF läuft. Foto: ZDF/Hendrik Heiden

Mitte März zeigt das ZDF sieben neue Folgen des Freitagskrimis „Der Alte“. Erfahrt hier alles über den Inhalt, Sendetermine, Darsteller und Wiederholungen.

 

„Der Alte“: Darum geht es!

Im Mittelpunkt der Krimireihe steht Hauptkommissar Richard Voss (Jan-Gregor Kremp), der in der Münchner Mordkommission arbeitet. Mit Unterstützung seiner Kollegen muss er sich in jeder Folge in einem neuen Fall beweisen.

 

„Der Alte“: Ein TV-Klassiker

„Der Alte“ ist ein wahrer TV-Klassiker. Der Startschuss der Krimireihe erfolgte 1977 mit dem Pilotfilm „Die Dienstreise“. Seitdem gab es vier verschiedene „Alte“. Nach Erwin Köster (Siegfried Lowitz), Leo Kress (Rolf Schimpf) und Rolf Herzog (Walter Kreye), reiht sich seit 2012 Richard Voss in die Reihe der erfahrenen Hauptkommissare ein.

 

„Der Alte“: Start und Sendetermine

Los geht es am Freitag, den 16. März 2018. Um 20.15 Uhr wird die erste Folge „Wer bremst, hat verloren“ im ZDF gezeigt. Ab dann wird sieben Wochen lang je eine neue Folge „Der Alte“ zur Primetime ausgestrahlt.

 

„Der Alte“: Darsteller

„Der Alte“ im ZDF: Start, Inhalt, Sendetermine, Wiederholungen
V.l.n.r.: Lenny Wandmann (Thimo Meitner), Annabell Lorenz (Stephanie Stumph), Richard Voss (Jan-Gregor Kremp), Tom Kupfer (Ludwig Blochberger) und Dr. Franziska Sommerfeld (Christina Rainer) spielen in "Der Alte". Foto: ZDF/Hendrik Heiden

Neben Jan-Gregor Kremp als Hauptkommissar Richard Voss spielen Stephanie Stumph und Ludwig Blochberger als Ermittler, Christina Rainer als Pathologin und Thimo Meitner als IT-Spezialist  mit.

 

„Der Alte“: Wiederholungen und Streams

Folge verpasst? Die neuen Folgen „Der Alte“ werden im ZDF-Programm wiederholt. Einen genauen Sendetermin gibt es dafür aber nicht. Dafür könnt ihr im Netz unter www.zdf.de bereits eine Woche vor TV-Ausstrahlung die aktuelle Folge ansehen. Diese bleibt anschließend für drei Monate online.



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt