Filme

Deadpool 2: Das ist die verkackte superduper Gruppe | Finaler Trailer

Nicht mal ein Monat bis zum Kino-Start von „Deadpool 2“! Am 17. Mai kehrt der Marvel-Streifen in die deutschen Kinos und wir können Wade Wilson, alias Deadpool mit seiner herrlich ironischen Art beim Verbrecher jagen zuschauen.

Deadpool 2 Fox
Endlich ist es so weit! Am 17. Mai kommt "Deadpool 2" in die Kinos. Und im finalen Trailer wurde jetzt auch die neue Superhelden-Gruppe vorgestellt Foto: 20th Century Fox

Im zweiten Teil will Deadpool (Ryan Reynolds) den Bösewicht Cable (Josh Brolin) bezwingen, denn der hat es auf einen Jungen abgesehen. Das kann Deadpool aber nur schaffen, indem er seine eigene Superheldentruppe aufstellt. Eine „verkackte superduper Gruppe“, wie er sie nennt.

 

Deadpool 2: Das ist die verkackte superduper Gruppe

Einige davon waren im letzten Trailer schon zu sehen, jetzt wurde der finale Trailer veröffentlicht, in dem die Gruppe vorgestellt wird. Mit seinem Sidekick Weasel (T.J. Miller) macht er sich auf die Suche nach der „verkackten superduper Gruppe“, alias „X-Force“. Natürlich auf LinkedIn. Wo auch sonst?! Und die beiden werden fündig. Das sind die neuen Verbrecherjäger:

Bedlam (Terry Crews):

Bedlam hat die Fähigkeit ein elektromagnetisches Feld zu erzeugen. Damit kann er alle technischen Geräte in seinem Umfeld außer Kraft setzen. Bedlam kann mit seiner Kraft außerdem die Umgebung nach anderen elektromagnetischen Kräften scannen.

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Instagram ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .

Shatterstar (Lewis Tan):

Er ist der Mann mit den langen roten Haaren und dem Stern-Tattoo über dem linken Auge. Er vereint so einige Superkräfte (Stärke, Schnelligkeit, Reflexe, Intelligenz,…) und könnte damit zur Geheimwaffe von Deadpools „X-Force“ werden.

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Instagram ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .

Domino (Zazie Beetz):

Ein bisschen weibliche Verstärkung gehört in jedes gute Team. Im Bewerbungsgespräch stellt beschreibt sie ihre Kraft mit „Ich habe Glück“. Deadpool ist davon wenig angetan und meint, Glück ist nicht Kinotauglich. Trotzdem wird sie eingestellt, denn ein bisschen Glück schadet ja nie, oder?!

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Instagram ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .

Peter (Rob Delaney):

Peter hat zwar keine Superkräfte, aber er darf trotzdem Teil der „X-Force“ werden. Peter ist ein Mann im mittleren Alter, der seinen Schnauzer mit Stolz trägt. Im Trailer bekommen wir eine Szene zu sehen, in der Peter mit Hilfe eines Antriebs fliegt. Und irgendwie haben wir im Gefühl, dass Peter noch zum geheimen Helden des Films wird.

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Instagram ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .

Im Trailer zeigt Deadpool sich von seiner altbekannten Art: Ironisch, böse und tödlich. Als er von Cable als einfache Sex-Puppe beleidigt wird, braucht er nicht lange zum Kontern: „Du bist so düster! Sicher, dass du nicht aus dem DC Universum kommst?!“

Der Trailer ist auf jeden Fall sehenswert und macht Lust auf den Film. Denn der hat Potenzial noch eine ganze Ecke besser zu werden, als Teil 1.

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt