Kino

DC-Comic "Shazam": Dwayne Johnson wird zum Bösewicht Black Adam

Die zahlreichen Spekulationen haben ein Ende: Dwayne "The Rock" Johnson übernimmt eine Hauptrolle in der DC-Comicverfilmung "Shazam", wie er

DC-Comic "Shazam": Dwayne Johnson wird zum Bösewicht Black Adam
DC-Comic "Shazam": Dwayne Johnson wird zum Bösewicht Black Adam

Die zahlreichen Spekulationen haben ein Ende: Dwayne "The Rock" Johnson übernimmt eine Hauptrolle in der DC-Comicverfilmung "Shazam", wie er persönlich per Twitter bestätigt. Dabei übernimmt er die Rolle des Bösewichts Black Adam. Actionheld Dwayne "The Rock" Johnson wird zum Comic-Fiesling Shazam ist ein alter Zauberer und Mentor von Captain Marvel. Der Charakter "Black Adam" von Otto Binder und C.C. Beck wurde in den 1940er Jahren als klassischer Gegner von Captain Marvel in die Comic-Reihe eingeführt. Black Adam hat die Fähigkeiten übermenschlicher Stärke, Geschwindigkeit und Sinneswahrnehmungen, sowie annähernde Unverwundbarkeit, die Fähigkeit zu fliegen und sich mit einem magischen Blitz selbst zu heilen. Gerüchten nach möchte Warner Bros. Pictures mit der Comic-Verfilmung "Shazam" eine eigenständige Filmreihe entwickeln. Demnach gehört sie nicht in das gemeinsame Universum der Filme Man of Steel, Batman vs Superman und Justice League. Wie das Studio nun bestätigt, soll der Film vor allem Spaß machen und witzig sein. Viel mehr ist über das geheimnisvolle Filmprojekt noch nicht bekannt. Weder ein Regisseur, Drehbuchautor noch eine weitere Besetzung sind zu diesem Zeitpunkt bekannt. Einen offiziellen Kinostart gibt es auch noch nicht, jedoch könnte er im gleichen Jahr zu Batman v Superman: Dawn of Justice an den Start gehen, sprich 2016.



Tags:
TV Movie empfiehlt