Fernsehen

"Dawson's Creek": Reunion nach 13 Jahren!

Nach 13 Jahres endlich wieder vereint: Zwei "Dawson's Creek"-Darsteller haben ihren Fans ein besonderes Vorweihnachtsgeschenk gemacht - mit einem Reunion-Bild auf Instagram.

Dawson's Creek
Zwei Darsteller von "Dawson's Creek" haben Wiedersehen gefeiert.

2003 endete die erfolgreiche Serie "Dawson's Creek" nach Staffel 6. Danach gingen die Stars getrennte Wege. Katie Holmes (Joey) heiratete Tom Cruise, James Van der Beek (Dawson) verfolgte seine Serienkarriere und heuerte bei "Law & Order" oder "Apartment 23" an. Auch Michelle Williams (Jen) und Joshua Jackson (Pacey) verfolgten ihre Schauspielkarriere weiter.

Seit dem Ende der Serie, mit der die vier berühmt wurden, gab es kein Wiedersehen. Jetzt zeigten sich Michelle Williams und James Van der Beek zum ersten Mal wieder zusammen vor einer Kamera.

 

New picture Michelle & James ❤️❤️ #Michellewilliams #Jamesvanderbeek #Dawsonscreek #littlereunion #Jenlindley #dawsonleery

Ein von 90s TV SHOW (@dawsonscreek_world) gepostetes Foto am

Das Foto entstand bei der von Matt Damon ausgerichteten Party "Manchester by the Sea" am vergangenen Samstag in Los Angeles.

Hoffen wir, dass es nicht bei einer "Little Reunion" bleibt und sich die gesamte "Dawson's Creek"-Clique demnächst mal wieder zusammen sehen lässt. 

Erfahrt im Video mehr über James Van Der Beek und andere Serienhotties:

 

 

 

Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt