Stars

David Bowie: Trauer-Nachrichten nach seinem überraschenden Tod

Eine Ikone ist von uns gegangen: Am Sonntag (10.1.) starb Musik- und Filmstar David Bowie nach einem 18-monatigen Kampf gegen Krebs. Familie, Freunde, Fans und Stars trauern rund um die Welt um den Superstar.

David Bowie tot
David Bowie 1983 beim Filmfestival in Cannes /Getty Images

Um halb acht deutscher Zeit erschien auf David Bowies offizieller Facebook-Seite die Verkündung, dass der Star am gestrigen Sonntag gestorben ist. Seitdem ist David Bowie DAS Thema in den sozialen Netzwerken. Unzählige Fans des Musikers, Komponisten und Schauspielers schickten ihre Gedanken zum Ableben der Ikone per Twitter, Instagram und Facebook. Ein paar Reaktionen der berühmtesten Fans haben wir hier zusammengestellt.

Eine knappe halbe Stunde nach der Bekanntmachung meldete sich Bowies Sohn Duncan Jones auf Twitter zu Wort und bestätigte die traurige Nachricht.

Seit 1992 war Bowie mit dem Supermodel Iman verheiratet. Auch wenn sich die 60-Jährige nicht direkt zum Tod ihres Ehemannes äußerte, postete sie in den letzten zwei Tagen zwei aussagekräftige Spruch-Bilder.

 

In ihrer Trauer ist die Bowie-Familie nicht alleine. Zahlreiche Stars drücken ihr Beileid aus.

 

 

 

 

 

RIP David Bowie. So sad. He was my musical drug. I loved listening to Ziggy playing guitar.

Ein von Dave Coulier (@dcoulier) gepostetes Foto am

 

 

 

 

 

 

Heart 💔😔

Ein von Kate Hudson (@katehudson) gepostetes Foto am

 

 

"Now it's time to leave the capsule if you dare ..."Fare thee well 󾟭 may you rest in peace Mr.Bowie https://t.co/dbDPGw4nAx via @youtube

Posted by Rohde Armin on Montag, 11. Januar 2016

 

 

 

Du warst, bist und wirst immer einer meiner Helden bleiben. Danke!

Posted by Anna Loos on Montag, 11. Januar 2016

 

 

RIP David Bowie! So sad!!

Posted by Matthias Schweighöfer on Montag, 11. Januar 2016

 

 

Here am I floating 'round my tin canFar above the MoonPlanet earth is blueAnd there's nothing I can doDavid Bowie, R.I.P.

Posted by Jan Josef Liefers on Sonntag, 10. Januar 2016
 

David Bowie: Update, 17.05 Uhr

Auch die Sender reagieren nun auf den Tod des Ausnahmekünstlers und ändern ihr Programm. Die ARD zeigt nach den "Tagesthemen" ab 23 Uhr ein Nachruf mit dem Titel "Die vielen Gesichter des David Bowie". EinsFestival startet die Primetime mit einem "Rockpalast"-Konzert aus dem Jahr 1996. Der RBB sendet ab 22.15 Uhr "David Bowie - Berlin nimmt Abschied". Der Sender Planet strahlt ab 22.35 Uhr die Dokumentation "Ziggy Stardust And The Spiders From Mars" aus. TNT Film nimmt am morgigen Dienstag um 20.15 Uhr mit dem Spielfilm "Begierde" mit Bowie in einer Rolle Abschied.  Deluxe Music sendet am Mittwoch um 23 Uhr das zweistündige Special "In Memory of David Bowie".

TV Movie empfiehlt
Weihnachtsaktion!
14 Monate Lesevergnügen verschenken - nur 12 Monate zahlen! Das Abo endet automatisch - keine Kündigung notwendig!