Fernsehen

Das ZDF punktet mit Kerkeling-Programm bei den jüngeren Zuschauern

Das ZDF punktet mit Kerkeling-Programm bei den jüngeren Zuschauern
Das ZDF punktet mit Kerkeling-Programm bei den jüngeren Zuschauern

Wirklich punkten konnte das ZDF am Pfingstmontag mit seiner Kerkeling-Programmierung am Abend zwar nicht, jedoch gelang es überraschend, viele jüngere

Wirklich punkten konnte das ZDF am Pfingstmontag mit seiner Kerkeling-Programmierung am Abend zwar nicht, jedoch gelang es überraschend, viele jüngere Zuschauer vor die Mattscheibe zu locken.Für die Free-TV-Premiere von Horst Schlämmer - Isch kandidiere interessierten sich zwar nur insgesamt 3,33 Millionen Zuschauer ab drei Jahren, was beim Gesamtpublikum einem Marktanteil von 13,7 Prozent entsprach, doch bei den jüngeren Zuschauern konnte der Film punkten: 1,18 Millionen 14- bis 49-Jährige waren mit an Bord. In dieser Altersgruppe lag der Marktanteil bei überdurchschnittlichen 11,1 Prozent.Im Vorfeld tat sich der Kerkeling-Film "Ein Mann, ein Fjord" zwar etwas schwerer, aber dennoch kann das ZDF mit den Quoten zufrieden sein: Insgesamt schalteten 3,26 Millionen Zuschauer ab drei Jahren ein. Bei den jüngeren Zuschauern reichte es währenddessen für einen Marktanteil von ebenfalls guten 8,7 Prozent.


Tags:
TV Movie empfiehlt