Serien

Das verdiente der "Two and a Half Men" Film-Sohn

Als „Louis“ aus der Sitcom „Two and a Half Men“ ist uns der 7-jährige Edan Alexander bekannt. Zehn Episoden war der Siebenjährige zu sehen – und das natürlich mit einem hübschen Gehalt. Doch wie viel verdiente der Kinder-Star?

Die Filmbranche hat einen neuen Kinder-Star. Edan Alexander spielte "Louis" in der Sitcom "Two and a Half Men" und verdiente nicht schlecht! Welche Serienstars derzeit die Top-Verdiener sind, sehr ihr in der Galerie.
Edan Alexander (CBS) CBS

Der Film-Sohn von Ashton Cutcher und Jon Cryer begeisterte aber nicht nur die Fans, sondern auch die Produzenten. Umgerechnet verdiente Edan Alexander ganze 18.000 Euro pro Folge! Da dürften viele vor Neid erblassen. Und weil der Knirps schon in der Sitcom so erfolgreich war, soll er nun auch eine eigene Serie bekommen. Der Name ist noch nicht bekannt. Sicher ist nur, dass Edan in seiner eigenen Serie sogar 19.000 Euro bekommen soll.

Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt
Weihnachtsaktion!
14 Monate Lesevergnügen verschenken - nur 12 Monate zahlen! Das Abo endet automatisch - keine Kündigung notwendig!