Kino

Das US-Remake von "Ziemlich beste Freunde" mit Firth und Hart!

2012 war es DER Kino-Hit: die französische Produktion "Ziemlich beste Freunde". Nun soll demnächst ein US-Remake entstehen, angeblich stehen die beiden Hauptdarsteller auch schon fest!

Es wäre eine spannende Kombination, die da in die Fußstapfen der beiden Publikumslieblinge aus der französischen Originalversion treten soll: Colin Firth und Kevin Hart. Der Brite Firth soll die Rolle des vom Kopf abwärts gelähmten Philippe übernehmen, Kevin Hart die des Ex-Knastis und Pflegers. Francois Cluzet und Omar Sy berührten in "Ziemlich beste Freunde" mit der Freundschaft zwischen zwei völlig verschiedenen Menschen. Sie brachten zum Lachen und zum Weinen - ob Firth und Hart das ebenfalls gelingen wird?

Es ist noch unklar, welcher Regisseur die schwierige Aufgabe der Umsetzung übernehmen wird. Im Gespräch soll seit längerem Tom Shadyac sein. Er führte schon bei "Bruce Allmächtig" Regie.



Tags:
TV Movie empfiehlt