Fernsehen

"Das Supertalent" ersetzt durch "Masked Singer"-Konkurrenten "Big Performance“

Kein „Supertalent“ bei RTL? Die Casting-Show wurde von einer anderen Show ersetzt.

Das Supertalent Jury 2020
Die Jury steht - doch nun muss "Das Supertalent" weichen Foto: TVNOW

Aktuell versuchen einige, dem Hype um „The Masked Singer“ nachzueifern. So werden diverse andere Musik-Rateshows an den Start gebracht. Nun möchte RTL auch ein Stück vom Kuchen und kündigt „Big Performance – Wer ist der Star im Star?“ an.

Die Jury, beziehungsweise das Rateteam, steht bereits fest: Motsi Mabuse, Michelle Hunziger und Guido Maria Kretschmer werden versuchen, maskierte Promis zu erkennen. Der Clou der Sendung ist es nämlich, dass bekannte deutsche Prominente andere Stars imitieren. Dafür sorgen Special Effects-Masken sowie ein intensives Coaching. Dann müssen die Kandidaten Songs ihrer Tarn-Persönlichkeit performen. Anfangs geht das noch per Playback, aber später müssen sie mit ihrem eigenen Gesang überzeugen.

Die Zuschauer werden aus den vier Kandidat*innen die beiden besten in die nächste Runde wählen. Die Jury entscheidet dann, wer rausfliegt und in der nächsten Episode durch eine/n neue/n Imitator*in ersetzt wird.

Wie DWDL.de berichtet, steht auch ein Starttermin fest: Ab dem 12. September wird „Big Performance“ um 20.15 Uhr laufen. Damit steht auch fest: Die neue Staffel des „Supertalents“ wird irgendwann anders gesendet. Normalerweise war nämlich das die September-Show von RTL. Wann die beliebte Casting-Show aber genau weitergeht, ist bisher nicht bekannt.

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt