Fernsehen

Das Supertalent: Diese massiven Änderungen kommen in Staffel 14

Auch „Das Supertalent“ muss sich 2020 an die Corona-Restriktionen anpassen.

Das Supertalent 2020
Viktoria Swarovski und Daniel Hartwich moderieren "Das Supertalent" 2020 unter erschwerten Bedingungen. Foto: Victoria Swarovski auf Instagram

In der 14. Staffel „Das Supertalent“ ändert sich so einiges. Nicht nur, dass Viktoria Swarovski, Evelyn Burdecki und Chris Tall ab sofort Teil der Show sind. Auch muss RTL 2020 mit den vorerst bis Ende des Jahres geltenden Corona-Restriktionen arbeiten.

 

Dieter Bohlen hat eigenes Pult

Statt 1000 Menschen werden ab sofort nur noch 190 Zuschauer im Publikumsraum sitzen. Die Sitzreihen wurden durch kleine Lounges ausgetauscht, um den Sicherheitsabstand wahren zu können. Dieser gilt auch für die Juroren. Deshalb haben Dieter Bohlen, Bruce Darnell sowie die beiden Neuzugänge Burdecki und Tall erstmals eigene Pulte.

Auch hinter der Bühne muss der Sicherheitsabstand gewahr werden. Zusätzlich herrscht Maskenpflicht. Wie RTL berichtet, wird allen Produktionsarbeitern und Kandidaten backstage Fieber gemessen. „Es ist alles anders … alles dauert länger, aber ich bin froh, dass wir überhaupt produzieren können“, so Moderator Daniel Hartwich.

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt