Stars

Das Sommerhaus der Stars: Das ist Ludwig Heers Restaurant

Zusammen mit seiner Partnerin Giulia Siegel ist auch Ludwig Heer in das "Sommerhaus der Stars" gezogen. Der Koch ist nicht nur im TV aktiv - er hat auch ein eigenes Restaurant!

Sommerhaus 2017: Siegel und Heer
Sommerhaus-Kandidat Ludwig Heer führt ein gutbürgerliches Restaurant in Süddeutschland. / Foto: MG RTL D / Stefan Menne

Ludwig Heer gehört zu DEN TV-Kochprofis schlechthin. Nachdem er jahrelang in der SWR-Sendung "Kaffee oder Tee" oder in Vox "Das perfekte Dinner - Wer ist der Profi?" zu sehen war, zählt er seit diesem Jahr auch zu Kerners Riege der renommierten Gastronomen im ZDF. Wer sich selbst einmal von seinen Kochkünsten überzeugen will, kann dies in Ludwig Heers eigenem Restaurant tun.

 

Sommerhaus der Stars: Das ist Ludwig Heers Restaurant

In dem kleinen Ort Kuchen, zwischen Stuttgart und Ulm gelegen, betreibt er die "Alte Post", welche er 2016 von seinen Eltern übernommen hat. Auf der Karte: Gutbürgerliche Küche! Doch Ludwig Heer kann nicht nur schwäbische Leibgerichte. Er bietet zudem auch Kochkurse an, vertreibt seine eigenen Pralinen und ist als Autor ("Pfiffige Rezepte für jeden Anlass") aktiv.

Mal sehen, ob Ludwig Heer auch im "Sommerhaus der Stars" die Gelegenheit bekommt, seine kulinarischen Fähigkeiten unter Beweis zu stellen. Hilfreich, um hitzige Gemüter zu besänftigen, wäre es wohl auf jeden Fall - getreu dem Ausspruch von Oscar Wilde "Wenn ich erregt bin, gibt es nur ein Mittel, mich völlig zu beruhigen: Essen"...

 

Alle Infos zu „Das Sommerhaus der Stars 2017“ erfahrt ihr auf unserer Newsseite. Die Antwort auf die Frage: „Wer ist raus?“ erhaltet ihr mit Klick auf den unterlegten Link. Alle Infos über die Kandidaten findet ihr auf unserer Seite „Das Sommerhaus der Stars 2017“: Alle Paare der 2. Staffel. Alles zur Sendezeit, den Wiederholungen und wo es „Das Sommerhaus der Stars“ im Stream zu sehen gibt, erfahrt ihr hier.   

Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt
Weihnachtsaktion!
14 Monate Lesevergnügen verschenken - nur 12 Monate zahlen! Das Abo endet automatisch - keine Kündigung notwendig!