Kino

"Das Dschungelbuch": Disney bringt eine Neuverfilmung auf den Weg

Disney Pictures möchte nach seinem Kinohit Alice im Wunderland und dem kommenden Film Cinderella nun einen

"Das Dschungelbuch": Disney bringt eine Neuverfilmung auf den Weg
"Das Dschungelbuch": Disney bringt eine Neuverfilmung auf den Weg

Disney Pictures möchte nach seinem Kinohit Alice im Wunderland und dem kommenden Film Cinderella nun einen weiteren Trickfilmklassiker als Realverfilmung in die Kinos bringen: Das Dschungelbuch. Die beliebten Abenteuer von Mogli und Balu basieren auf einer Romanvorlage von Rudyard Kipling über einen kleinen Waisenjungen, der bei den Tieren im Dschungel aufwächst. Disneys beliebter Trickfilm Das Dschungelbuch aus dem Jahr 1967 sollte die letzte Produktion für den Filmemacher Walt Disney sein, der noch während der Produktion verstarb. Bereits im Jahr 1994 brachte Regisseur Stephen Sommers ("Die Mumie") für Disney Das Dschungelbuch als Realverfilmung in die Kinos. Nun soll der noch wenig bekannte Drehbuchautor Justin Marks den Klassiker erneut adaptieren. Währenddessen beginnt für Disney die Suche nach einem passenden Regisseur. Doch das wird nicht die einzige Realverfilmung bleiben. Bereits vor gut einem Jahr kündigte Warner Bros. Pictures eine gleichnamigen Kinofassung an. Hierzu arbeitet Steve Kloves, Drehbuchautor von sieben "Harry Potter"-Filmen, an einer entsprechenden Adaption. Ob er auch die Regie übernehmen wird, ist noch nicht bekannt. Es bleibt also spannend, welches der beiden Filmprojekte The Jungle Book schließlich das Rennen macht und zuerst in die Kinos kommt.



Tags:
TV Movie empfiehlt