Filme

"Das Ding aus einer anderen Welt": Kult-Horror bekommt Remake

Es ist einer der großen Horror-Klassiker: „Das Ding aus einer anderen Welt“ bekommt laut Macher John Carpenter ein Reboot!

"Das Ding aus einer anderen Welt": Kult-Horror bekommt Remake
"Das Ding aus einer anderen Welt" wird erneut Forscher paranoid machen Bild: Universal Pictures

Kurt Russel in einer einsamen Arktis-Station und ein Alien, welches seine Gestalt wandeln kann: „Das Ding aus einer anderen Welt“, auf englisch „The Thing“, gehört zusammen mit „Halloween“ zu den besten und beliebtesten Arbeiten von Horror-Ikone John Carpenter.

Und der hatte eine besondere Nachricht für seine Fans. Beim Fantasia International Film Festival wurde Carpenter gefragt, ob er mit der Produktionsfirma Blumhouse in Kontakt stehe, um mal wieder Regie zu führen. Der Gedanke liegt nahe, Blumhouse hatte auch das erfolgreiche „Halloween“-Remake von 2018 und dessen Nachfolger, der nächstes Jahr ins Kino kommt, in die Wege geleitet.

Die Antwort des Regisseurs sorgte für viel Aufsehen: „Eigentlich nicht. Aber wir haben geredet, über ein Reboot von 'The Thing'. Darin bin ich involviert. Zumindest irgendwann.“

Viel mehr wurde nicht verraten. Es wäre bereits der vierte Film, der auf dem gleichnamigen Buch von John W. Campell basiert. Denn Carpenters Film aus 1982 war bereits die zweite Verfilmung, die erste entstand im Jahre 1951. 2011 folgte eine Art Prequel zu Carpenters Film, welches das grausige Schicksal der Crew schildert, die das Alien ursprünglich entdeckten.

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt