Fernsehen

Darum stehen wir zu Claudia Neumann

Claudia Neumann hat für das ZDF EM-Vorrundenspiele kommentiert. Im Netz erfuhr Sie üble Anfeindungen und Beleidigungen. Eine Unverschämtheit finden wir!

Claudia Neumann
Fachlich gut und trotzdem hart angegriffen: ZDF-Sportkommentatorin Claudia Neumann. (Bild: picture-alliance)

Asoziale Anfeindungen

Claudia Neumann hat Ahnung vom Fußball. Die 52-Jährige weiß mehr über Taktik, Spielsituationen und die Biographien der Kicker als die große Mehrheit der Deutschen. Punkt. Sie kommentierte die Spiele Wales gegen Slowakei sowie Italien gegen Schweden äußerst souverän, glänzte mit Fachwissen und Wortwitz. Trotzdem meinen Internet-Rambos Neumann in den Sozialen Medien fertigmachen zu müssen. Sachliche Kritik? Fehlanzeige! Stattdessen sexistische und frauenverachtende Pöbeleien von selbsternannten Fußballexperten. ZDF-Sportchef Dieter Gruschwitz stellt sich nun demonstrativ hinter die Sportreporterin: "Claudia Neumann hat kompetent kommentiert. Wir waren sehr zufrieden! Asoziale Kritik in den sozialen Netzwerken ist für uns kein Maßstab für eine objektive Bewertung. Diese Frau steht ihren Mann."

Neumann hält dagegen

In der Süddeutschen Zeitung äußerte sich Neumann bereits selbst zu den Anfeindungen: „Ich kann das sehr gut ausblenden, weil das ja keine Menschen sind, die mich kennen und einen Wesenszug von mir vielleicht sogar zu Recht an die Wand nageln können.“ Sie will auch in Zukunft ihrem Job beim ZDF nachgehen und sich nicht einschüchtern lassen - richtig so!

K.O.-Spiel für Neumann!

Hasskommentare auf Facebook, Twitter und Co sind heutzutage eigentlich nichts Besonderes mehr. Einen Shitstorm hat schon so mancher Promi ausgelöst – manchmal berechtigt, häufig aber auch vollkommen unberechtigt. So verhält es sich auch mit den Anfeindungen gegen Neumann. Wir meinen: Das ZDF sollte nun ein Zeichen setzen und seine Kommentatorin mit einem der folgenden K.O.-Spiele betrauen. Das Zeug dazu hat Neumann auf jeden Fall und ein solcher Schritt wäre ein gelungener Schlag gegen Sexismus und Online-Pöbeleien. Allerdings war Neumann bereits im Vorfeld nur als Kommentatorin für die beiden bereits absolvierten Spiele vorgesehen. Vielleicht ändert das ZDF nach den jüngsten Vorfällen aber die Besetzung der Spiele.

Von Caspar Winkelmann

Topinformiert durch die EM gehen? Das geht mit unserem Spielplan!

Bei der EM spielen haufenweise Topstars. Wir zeigen euch in unserem Ranking die 5 teuersten Spieler des Turniers und verraten außerdem, wie viel Kohle Ronaldo und Co kassieren:

 

 



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt