Stars

Darsteller Jerry Maren ist gestorben

Darsteller Jerry Maren ist gestorben
"Der Zauberer von Oz"-Star Jerry Maren ist tot. Getty Images

Große Trauer um US-Schauspieler Jerry Maren: Der Darsteller, der unter anderem an "Der Zauberer von Oz" an der Seite von Judy Garland vor der Kamera stand, ist gestorben.

Wie "The Los Angeles Times" berichtet, starb er bereits am 24. Mai in einem Pflegeheim in San Diego. Jerry Maren wurde 98 Jahre alt. 

Der Mime war gerade 18 Jahre alt, als er in die Rolle des Munchkins schlüpfte, der Judy Garland in "Der Zauberer von Oz" den großen Lutscher überreicht. Doch auch in anderen bekannten Produktionen war Jerry Maren zu sehen - beispielsweise in "Planet der Affen", "Verliebt in eine Hexe" oder "Seinfeld".

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt