Fernsehen

Darsteller-Comeback im Münster-"Tatort" mit Liefers und Prahl

Jan Josef Liefers Axel Prahl Tatort Münster
Jan Josef Liefers (links) und Axel Prahl drehen derzeit wieder zwei neue Episoden des "Tatort" aus Münster. Foto: WDR/Markus Tedeskino

Hauptkommissar Frank Thiel (Axel Prahl) und Rechtsmediziner Professor Karl-Friedrich Boerne (Jan Josef Liefers) ermitteln wieder für den „Tatort“ aus Münster.

Gute Neuigkeiten für Fans der Krimireihe „Tatort“: Mit Axel Prahl und Jan Josef Liefers steht das wohl beliebteste und in Zuschauerzahlen gemessen auch erfolgreichste Ermittlerduo wieder vor der Kamera.

Seit Anfang des Monats arbeiten die beiden Schauspieler in Münster und Köln an ihrem 34. Fall, der den Arbeitstitel „Spieglein, Spieglein“ trägt. Dass in der neuen Folge ein alter Bekannter aus einem legendären Fall der Münsteraner Ermittler ein Comeback feiert, hat uns Liefers gerade erst verraten. Auch, dass noch diesen Herbst Fall 35. abgedreht wird.

Wir sind gespannt auf die neuen Folgen, die im kommenden Jahr ausgestrahlt werden sollen. Wie Liefers weiter berichtete, sei die Produktion weiterer „Tatort“-Episoden aus Münster 2019 bereits gesichert.

Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt