Fernsehen

Danni Lowinski: Die letzte Staffel startet im Juli!

Annette Frier ist „Danni Lowinksi“
Annette Frier ist „Danni Lowinksi“ (Getty Images) Getty Images

Mit der fünften Staffel ist Schluss für Annette Frier als "Danni Lowinski". Im Juli 2015 soll die letzte Staffel der Serie starten.

Es wird Zeit, Abschied zu nehmen.

Bald ist Annette Frier zum letzten Mal als „Danni Lowinski“ im TV zu sehen.
Die fünfte Staffel, die ab dem 17. Juni 2014 bei Sat.1 Emotions und läuft eine Woche später auch im Free TV, wird auch die Letzte sein.

Dies hat zumindest „DWDL“ berichtet.
Natürlich wird es auch in den finalen Folgen drunter und drüber gehen.

Schon in der ersten Episode der letzten Staffel steht das Chaos ganz oben auf der Tagesordnung.
Danni (Annette Frier) und Bea ((Nadja Becker) haben geheiratet und leben nun mit Dannis Vater (Axel Siefer) unter einem Dach. Zu dritt wollen sie Beas Kind großziehen, doch Dannis erster Fall bringt den wohlgeplanten Alltag und die Gefühlswelt von Danni Lowinski natürlich direkt wieder aus dem Gleichgewicht.

Die Anwältin soll wieder den Unterweltboss Pit (Dirk Borchardt) vertreten kann seinem Charme mal wieder nicht widerstehen.
Noch komplizierter wird die Situation, weil ihr Ex, Staatsanwalt August von Grün (René Steinke), gegen Pit ermittelt. Außerdem soll Danni auch noch Oliver Schmidt (Jan Sosniok) juristisch vertreten. Der lebt mittlerweile in Scheidung und steht völlig mittellos vor Dannis Tür.

Schon die erste Folge verspricht eine durchaus unterhaltsame finale Staffel, das Einschalten lohnt sich also.
TV Movie empfiehlt