Fernsehen

Danni Büchner & Ennesto wagen endlich den großen Schritt!

TV-Auswanderin Danni Büchner und Ennesto Monté  wollen zusammen ziehen.

Danni Büchner und Enneso Monte
Danni und Ennesto genießen ihr Zusammensein. Foto: TVNOW / 99pro media

Seit wenigen Wochen ist bekannt, dass sich Danni Büchner (42) und Ennesto Monté (45) in einer Beziehung befinden. Ihr vor zwei Jahren verstorbener Mann Jens Büchner ist allerdings noch immer in ihren Gedanken präsent, wie sie in „Goodbye Deutschland“ berichtet.

„Mein Mann ist gestorben, aber er wurde mir nicht genommen. Er wird immer bei mir sein, er wird immer in meinem Herzen sein. Aber ich bin jetzt mutig genug, um ein neues Kapitel aufzuschlagen ohne meinen Mann, der der wunderbarste Mensch auf Erden war“, so die Auswanderin. „Wir haben zwei tolle, schöne gemeinsame Kinder, wir haben eine tolle Zeit gehabt. Jens wird immer das wichtigste Fundament in meinem Leben bleiben, aber ich bin auch sehr neugierig auf dieses neue Kapitel in meinem Leben.“

 

Ennesto Monté und Jens Büchner waren befreundet

Ennesto war auch mit Jens befreundet und stand Dani nach dessen Tod zur Seite. „Nach allem, was passiert ist, sind wir uns als Freunde näher gekommen. Ich hatte das Gefühl, ich musste für die Familie da sein. Ich war immer für sie da. Dadurch sind erstmal freundschaftliche Gefühle entstanden. Jetzt haben die Gefühle eine neue Richtung genommen“, erzählt er in der TV-Sendung.

Nach allem, was passiert ist, möchte er für Dannis Kinder ein guter Freund sein. „Die Kinder brauchen keinen Vater, sondern einen guten Freund. Wenn sie das wollen, bin ich das für sie.“

 

Danni Büchner: Deshalb trägt sie den Ehering nicht mehr

Ihren Ehering trägt Danni seit ein paar Woche nicht mehr – aus Respekt gegenüber Jens und Ennesto. „Ich fühle mich nicht wohl gegenüber Jens, dass an der Hand, an der mein Ehering ist, ein Fremder meine Hand nimmt, aber auch nicht gegenüber Ennesto, mir die Hand zu geben, wo immer mein Ehering ist.“

Aus diesem Grund habe sie den Ehering an einen guten Ort gepackt, „aber Jens wird immer, einer der wichtigsten Menschen in meinem Leben bleiben. Er wird immer präsent sein und der Papa bleiben.“

 

Ennesto Monté zieht nach Mallorca

Wie Ennesto jetzt auf Instagram bekannt gab, will er im April zu Danni nach Mallorca ziehen. Wie er weiter berichtete, sei geplant, sich ein Haus zu kaufen.

Die Folge „Goodbye Deutschland“ seht ihr auf TVNOW.

 

Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt