Stars

Daniela Katzenberger spricht von 8. Woche und Mami-Glück

Auf Instagram postet Daniela Katzenberger ein süßes Bild mit Mama Iris Klein, das Fragen aufwirft. 

Daniela Katzenberger
Daniela Katzenberger spricht von 8. Woche und Mami-Glück. Foto: Instagram/danielakatzenberger

Seit geraumer Zeit wünschen sich Kult-Blondine Daniela Katzenberger und Ehemann Lucas Cordalis ein zweites Kind. Mittlerweile ist Töchterchen Sophia schon vier Jahre alt, weiterer Nachwuchs lässt allerdings auf sich warten. Auf Instagram postet die Katze nun ein Foto mit kryptischen Hashtags – möchte Daniela ihren Fans damit eine freudige Nachricht verkünden?

Ja, allerdings anders als manche Fans vermuten. Das Glück, im Hause Katzenberger-Cordalis bald permanent zu viert zu sein, ist nämlich nicht Thema des Fotos, denn mit der zweiten Schwangerschaft hat es bislang noch nicht hingehauen. Daniela und Lucas lassen sich davon jedoch nicht aus der Ruhe bringen. Die Familie ist nun jedoch in anderer Hinsicht gewachsen, denn die Auswanderin darf nach vielen Wochen der Ausgangssperre auf Mallorca ihre Mama Iris Klein wiedersehen. Endlich können sich die beiden wieder ein dickes Bussi geben. Die Hashtags #8Wochen und #mamatime sorgen jedoch kurz für Verwirrung.

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Instagram ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .

Aber schnell wird klar: Bei der Bildbeschreibung handelt es sich vermutlich darum, dass Daniele ihre Mama seit zwei Monaten nicht gesehen hatte, da in Spanien sämtliche Kontakte verboten waren. Lediglich zum Einkauf durfte sie ihr Haus verlassen. Da der Lockdown nun aufgehoben wurde, konnten sich Mutter und Tochter wieder in die Arme fallen – und dieses Glück behält Daniela auch nicht für sich!

 
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt