Stars

Daniela Katzenberger spricht über ihr Suchtproblem

Daniela Katzenberger lässt ihre Fans ganz offen an ihrem Leben teilhaben – nun spricht sie ganz unverblümt über ein Suchtproblem, dass sie schon seit Jahren begleitet. Doch es geht nicht etwa um Drogen…  

Daniela Katzenberger
Daniela Katzenberger verriet jetzt: Danach bin ich süchtig! / Facebook/Daniela Katzenberger
 

Daniela Katzenberger: Das ist ihr Fetisch

Trotzdem ist ihre Sucht teuer und ziemlich aufwändig: Die Rede ist nicht von Drogen, sondern von Make-up! Die Katze verriet jetzt ‚Promiflash‘: „Es ist so eine Wohlfühlsache. Ich schminke mich, weil ich mich wohlfühle. [...] Das ist schon fast ein Fetisch.“

 

Die Katze fühlt sich wohler mit Make-up

Ein Fetisch, den bestimmt viele andere Frauen nachvollziehen können! Das Tolle: Daniela Katzenberger zeigt sich auf Instagram auch mal ganz ungeschminkt – fühlt sich mit Mascara, Lippenstift und Co. aber einfach noch hübscher!

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Instagram ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch klicken des Links "Externe Inhalte von Instagram deaktivieren". Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .
 

 

Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt