Fernsehen

Daniela Katzenberger: Neues Jenny-Drama in Aussicht

Daniela Katzenberger trifft in ihrer Doku-Soap mal wieder auf ihre Schwester.

Daniela Katzenberger
Daniela Katzenberger berührt der Streit mit ihrer Schwester. Foto: RTLZWEI

Danielas Familienglück auf Mallorca könnte so schön sein, wäre da nicht der heftige Streit mit Schwester Jenny Frankhauser, der den Katzenberger-Clan spaltet. Seit nunmehr zweieinhalb Jahren herrscht zwischen den Beiden Funkstille, über die Presse gab es zum Teil fiese Anfeindungen.

 

Daniela Katzenberger: Iris Klein wünscht Frieden mit Jenny Frankhauser

Besonders Mutter Iris Klein wünscht sich nichts lieber, als dass alle wieder versöhnt an einen Tisch kommen. „Wir sind doch eine Familie und jetzt war die in zwei Teile zerrissen und das tut mir so weh“, so Klein.

Nach einer Charity-Veranstaltung in Deutschland beschließt Daniela ihrer Schwester einen Besuch abzustatten. Mit Frühstücksbrötchen im Gepäck wagt sie sich vor die Wohnungstür von Jenny. Kommt es zu einem klärenden Gespräch und der Schwesternversöhnung oder eskaliert der Streit?

 

Daniela Katzenberger zieht in den Krieg

„Viel Glück morgen! Das machst du schon!“, verabschiedet Lucas Cordalis seine Frau. Die wird plötzlich ängstlich: „Das klingt so, als müsste ich in den Krieg ziehen…“ Sie würde die ganze Zeit von allen Seiten zu bombardiert: „Vertragt Euch, Vertragt Euch! Es verfolgt mich schon im Traum!“

Für Daniela ist das Treffen mit Jenny „als ob ich eine Fremde treffe“. Sie wisse, dass sich ihre Schwester verändert habe, „und ich stalke die auch bei Instagram.“

Wie das Treffen abläuft seht ihr am Mittwoch 15. April, um 20.15 Uhr bei RTLZWEI. Die Folgen sind im Anschluss an die Ausstrahlung 30 Tage lang kostenlos auf TVNOW verfügbar.

 
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt