Stars

Daniela Katzenberger: Erschreckend ehrliche Beichte!

Daniela Katzenberger konnte bisher nicht immer mit ihrem Image punkten und musste oft Kritik einstecken. Jetzt äußerte sie sich erschreckend ehrlich dazu!

Eines muss man „Der Katze“ auf jeden Fall lassen – sie ist sich selbst und ihrem Image immer treu geblieben. Die wasserstoffblonden Haare, die langen Fingernägel und die pinken Outfits – all das zeichnet Frohnatur Daniela aus und steht auch ein Stück weit für ihren Erfolg.

Daniela Katzenberger
So reagiert Daniela Katzenberger auf die Anfeindungen ihrer Hater! /Getty Images

Denn wer kennt sie nicht? Ob aus der Werbung oder einer ihrer unzähligen TV-Formate - Daniela Katzenberger schafft es immer noch, eine Vielzahl von Fans mit dem, was sie macht, zu begeistern. Aber der Erfolg hat auch Schattenseiten. Schon oft geriet sie mit Negativmeldungen in die Schlagzeilen und musste auch schon des Öfteren ziemlich einstecken. 

 

Mit dieser Beichte reagiert Daniela Katzenberger auf die Anfeindungen ihrer Hater  

Gegenüber dem VOX-Magazin „Prominent“ hat sie sich jetzt offen über die Anfeindungen ihrer Hater geäußert und eine erschreckende Beichte abgelegt:

„Viele sagen: `Ach ja, was hat denn die geleistet?` Oder: `Was kann denn die, außer den `Popes` in die Kamera halten oder so?`. Ja, klar kann ich nichts Besonderes, aber ich glaube, das einzige, was ich wirklich gut kann ist mich zu vermarkten!“

Mit dieser erschreckend ehrlichen Beichte gibt Daniela ganz offensichtlich zu, „nichts Besonderes“ zu können und stellt damit, wie wir finden, ihr Licht ziemlich unter den Scheffel! Denn sie hat definitiv recht damit, wenn sie sagt, dass sie sich gut vermarkten kann und das ist durchaus ein besonderes Talent. Vor allem, wenn man immer wieder mit so hartnäckigen Blondinen-Klischees wie Daniela zu kämpfen hat!

 

„Die Katze“ lässt sich nicht unterkriegen 

 

❤️❤️

A post shared by Daniela Katzenberger (@danielakatzenberger) on

Aber natürlich lässt sich Frohnatur Daniela von den Anfeindungen nicht unterkriegen und startet weiter durch. Der Sender RTL II setzt weiterhin voll auf die Super-Blondine und hat bereits zwei weitere Formate mit ihr geplant. Für 2018 ist eine neue Staffel zusammen mit Ehemann Lucas Cordalis geplant: „Mit Lucas auf Nestsuche“.  Außerdem wird sie schon bald mit Eric Schroth in der neuen Hochzeitsshow „Traumhochzeit zum Schnäppchenpreis“ zur Hochzeitsjurorin. 

 

Daniela trägt jetzt die Shopping-Krone

 

Danke für so viele Komplimente ❤️ Ihr seid unglaublich lieb ❤️#promishoppingqueen

A post shared by Daniela Katzenberger (@danielakatzenberger) on

Erfreuliche Nachrichten für alle Daniela-Fans gab es auch bei der letzten Folge von „Promi Shopping Queen“ mit Guido Maria Kretschmer. „Die Katze“ schaffte es sich gegen ihre Mitstreiterinnen durchzusetzen und sicherte sich die Shopping-Krone. 

Auch wenn die Aufgabenstellung „Kreiere ein stilvolles Outfit rund um Pailletten, Glitzer und Strass“ eigentlich voll Danielas Ding war, bekam sie harte Auflagen von Designer Guido Maria Kretschmer. Sie musste nämlich komplett auf ihren Barbie-Look verzichten und stand damit vor einer riesen Herausforderung. Gelohnt hat es sich aber auf jeden Fall, denn sie konnte nicht nur ihre Konkurrentinnen, sondern auch Guido von sich überzeugen. 

Vielleicht hat sie das auch geschafft, weil sie eben doch ein ganz besonderes Talent hat – nämlich sich zu vermarkten. 

 
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt
Weihnachtsaktion!
14 Monate Lesevergnügen verschenken - nur 12 Monate zahlen! Das Abo endet automatisch - keine Kündigung notwendig!