Fernsehen

Daniela Katzenberger ermittelt in der ARD

Daniela Katzenberger wird Schauspielerin. Für eine Krimikomödie in der ARD übernimmt die VOX-Blondine die Rolle einer kriminalistisch begabten Sparkassenangestellten.

Daniela Katzenberger wird Kommissarin
Daniela Katzenberger wird Kommissarin (VOX) VOX

Diese Nachricht ist durchaus überraschend. Daniela Katzenberger wird Schauspielerin. Die ARD hat Deutschlands Kultblondine als Aushängeschild für eine neue Krimiproduktion verpflichtet und ihr eine Hauptrolle auf den Leib geschneidert.

Der Arbeitstitel des Regionalkrimis trägt den klangvollen Namen "Frausche und die Deiwwelsmilsch" und bereits im Oktober diesen Jahres beginnen die Dreharbeiten in der Pfalz.
Daniela Katzenberger spielt eine Angestellte einer Sparkasse, die ein Faible für die Verbrecherjagd hat.

Martina Zöllner, die Leiterin des Breichs Film und Kultur des SWR schwärmte "DWDL" gegenüber in den höchsten Tönen von der neuen ARD-Ermittlerin: "Überaus blond und gleichzeitig mit außergewöhnlichem Sinn für Zahlen gesegnet, in ihrer pfälzischen Heimat tief verwurzelt und doch immer ein wenig kapriziöser Fremdkörper, das sind Eigenschaften, die die Hauptfigur unseres neuen Regionalkrimis 'Frauchen' zum reizvoll kontrastreichen Zentrum eines modernen Provinzkrimis machen. Die Krimikomödie ist eigens für Daniela Katzenberger entwickelt worden. Mit ihrem Witz, dem ihr eigenen Glamour und ihrer selbstbewussten Direktheit ist sie prädestiniert für die Rolle. Und wir freuen uns, dass damit der Donnerstagabend im Ersten um den pfälzischen Zungenschlag bereichert wird."

Für den Zuschauer wird es sicherlich anfangs etwas ungewohnt sein, den "Natürlich Blond"-Star auf Verbrecherjagd im Ersten zu beobachten, aber vielleicht schlummert in der Katze ja tatsächlich ein ungeahntes Schauspieltalent.



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt
Weihnachtsaktion!
14 Monate Lesevergnügen verschenken - nur 12 Monate zahlen! Das Abo endet automatisch - keine Kündigung notwendig!