Fernsehen

Daniela Katzenberger: Das ist der wahre Grund für ihr "Let’s Dance"-Aus

Daniela Katzenberger
Die Kultblondine wird nicht bei "Let's Dance" teilnehmen! Facebook/Daniela Katzenberger

Als vor ein paar Wochen bekannt wurde, dass die Katze um den Titel der "Dancing-Queen" kämpft, waren alle voller Vorfreude. Doch jetzt der plötzliche Schock: Die Katze wird nicht an in der RTL-Show teilnehmen.

 

Der Grund für das "Let’s Dance"-Nein

Die Absage fiel der Kultblondine alles andere als leicht. In einem Facebook-Livestream erklärt sie ihren Fans, weshalb eine Teilnahme der Erfolgssshow in diesem Jahr leider ins Wasser fällt: "Ich hab das leider schweren Herzens abgesagt, weil ich das vierte oder fünfte Mal hintereinander krank war seit Dezember", Erzählt die 31-Jährige. Weiter verriet sie: "'Let's Dance' ist die absolut geilste Sendung, die es gibt, aber dieses Jahr wird es leider nichts. Ich habe gerade kein gutes Immunsystem und ich denke, dass das ein Warnsystem vom Körper ist." Die Angst vor einer Herzmuskelentzündung ist einfach zu groß. 

Wie die "Bild" berichtet, war Daniela Katzenberger bei zwei Ärzten, die ihr beide ein Sportverbot erteilt haben. Vielleicht klappt es ja nächstes Jahr.

Alle News zu den Kandidaten bei "Let's Dance" erfahrt ihr mit einem Klick auf den unterlegten Link. Und alle anderen wichtigen Infos findet ihr auf demselben Weg.

Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt