Stars

Daniela Katzenberger: Bewegendes Statement zu Gesundheitszustand von Costa Cordalis

Große Sorge um Costa Cordalis: Der "Anita"-Sänger und Schwiegervater von Daniela Katzenberger liegt seit beinahe zwei Wochen im Krankenhaus. Nun bricht die Katze ihr Schweigen über seinen Gesundheitszustand.

Daniela Katzenberger bricht öffentlich in Tränen aus
Daniela Katzenberger äußert sich zu dem Gesundheitszustand von Costa Cordalis. Facebook/Daniela Katzenberger

Bereits auf dem Benefizkonzert in Gedenken an Jens Büchner und zu Gunsten seiner Kinder, welches am 23. Februar stattfand, soll Costa Cordalis müde und angeschlagen ausgesehen haben, so "Bild". Einen Tag später dann der Schock: Der 74-Jährige musste auf Mallorca in eine Privatklinik eingeliefert werden! Wie ein Insider der Zeitung gegenüber verraten hat, soll der Sänger an Wassereinlagerungen im Körper leiden. Inzwischen haben sich auch Daniela Katzenberger und Lucas Cordalis zu Wort gemeldet.

 

Daniela Katzenberger: Bewegendes Statement zu Gesundheitszustand von Costa Cordalis

"Bild" traf Costa Cordalis Sohn Lucas und dessen Frau in einem Café nahe des Krankenhauses. Das Paar sei "gedankenversunken" gewesen, die Sorge ihnen anzusehen. Viel sagen wollte Daniela Katzenberger nicht - und sagt ausgerechnet damit sehr viel: "Costa liegt nach wie vor im Krankenhaus. Es geht ihm nicht gut. Wir besuchen ihn täglich. Mehr möchte ich aus Respekt vor Costa momentan nicht dazu sagen."

Gegenüber RTL äußerte sich nun auch Lucas Cordalis zu dem Gesundheitszustand seines Vaters: "Mein Vater liegt immer noch im Krankenhaus. Er ist insgesamt sehr schwach und hat viel Wasser im Körper."

Wir wünschen der Familie in dieser schweren Zeit viel Kraft und hoffen, dass Costa Cordalis schon bald wieder aus dem Krankenhaus entlassen werden kann!

 
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt
Weihnachtsaktion!
14 Monate Lesevergnügen verschenken - nur 12 Monate zahlen! Das Abo endet automatisch - keine Kündigung notwendig!