Stars

Daniela Büchner: Wie groß sind die Geldsorgen?

Jens Büchners Ehefrau Daniela Büchner scheint Geldsorgen zu haben.

Daniela Büchner
Daniela Büchner schlägt sich seit November 2018 als alleinerziehende Mutter durch. Foto: TVNow

Im November jährte sich der Todestag des TV-Auswanderers Jens Büchner (✝49) zum ersten Mal Seither muss sich seine zweite Frau Daniela (41) als alleinerziehende Mutter durchschlagen.

In einem Interview mit „Bunte“ erklärte Büchner, dass das Ersparte längst weg sei. Das Geld, dass das Paar zur Seite gelegt habe, sei für viele Rechnungen draufgegangen. „Ich bin ein bisschen stolz darauf, dass ich es schaffe, meine Kinder aus eigener Leistung heraus zu ernähren“, so die Büchner-Witwe, allerdings wolle sie ihnen auch etwas bieten.

Klingt leider nach Geldsorgen. Dafür spricht auch, dass Daniela Büchner 2020 angeblich ins RTL-Dschungelcamp einziehen soll. Jens fehlt offensichtlich an allen Ecken und Enden. „Ich hätte nie gedacht, dass ich überhaupt irgendwann ohne ihn leben könnte“, sagte Daniela Büchner der „Bunten“.

 
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt