Stars

Daniel Radcliffe verkündet "Harry Potter"-Neuverfilmung

Der "Harry Potter"-Schauspieler Daniel Radcliffe verriet in einem Interview, dass er fest von einer Neuverfilmung der Abenteuer des Zauberlehrlings ausgeht. 

Daniel Radcliffe Harry Potter
Kommt Harry Potter bald wieder?

Zehn Jahre lang spielte Daniel Radcliffe Harry Potter, den wohl bekanntesten Zaubererschüler der Welt. Und während das Franchise mit den "Phantastische Tierwesen"-Filmen immer größer wird, sieht Radcliffe die Möglichkeiten eines Reboots.

In einem Interview mit IGN wurde der Brite gefragt, ob Harry Potter noch mal in anderer Form wieder kommt. Davon ist der Brite zu hundert Prozent überzeugt: "Ich bin mir sicher, dass es andere Versionen geben wird. Ich weiß, ich bin nicht der letzte Harry Potter, den ich in meiner Lebenszeit sehen werde."

Er sei deswegen aber nicht wütend, im Gegenteil: "Es wird interessant, wenn sie die Serie rebooten und die Filme nochmal drehen oder eine Serie machen, ich würde es mir mit Faszination angucken."

Allerdings wird es wohl noch eine Weile dauern bis man ein solches Projekt angeht, denn: "Es fühlt sich an, als ob sie [die Filme, Anm. d. Red.] von einer heiligen Aura umgeben sind, aber das wird irgendwann auch verschwinden."

Ob die Welt noch mal sieben oder acht "Harry Potter"-Filme braucht ist zu bezweifeln. Eine Serie hingegen wäre aberdoch mal eine schöne Idee.

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt
Weihnachtsaktion!
14 Monate Lesevergnügen verschenken - nur 12 Monate zahlen! Das Abo endet automatisch - keine Kündigung notwendig!