Stars

Daniel Lopes: Absturz des "DSDS"-Stars

In der ersten Staffel „DSDS“ war der große Durchbruch noch zum Greifen nahe. Nun steht Sänger Daniel Lopes vor einem Berg an Schulden. Seine Gläubiger sind dem ehemaligen Popstar auf den Fersen.

Daniel Lopes, DSDS, Dschungelcamp
2012 zog Daniel Lopes ins Dschungelcamp, seine Gage hat der Sänger nie erhalten. / RTL

Daniel Lopes (38) hat nichts zu lachen: Der Sänger, der durch die erste Staffel „Deutschland sucht den Superstar“ bekannt wurde, ist bereits seit 2013 pleite! 

Gegenüber der Bild-Zeitung bestätigte Lopes: „Es stimmt! Ich kämpfe gegen meine Schulden. Ich halte mich als Kellner und Animateur über Wasser, mache Gelegenheitsauftritte. Ich will endlich ein Leben ohne Sorgen und Angst.“ Angeblich hat der ehemalige „DSDS“-Kandidat mittlerweile 250.000 Euro Schulden angesammelt. Vor zwei Jahren floh er sogar nach Brasilien um dem Finanzchaos zu entgehen. Besonders seine zwei Kinder leiden unter der Situation.

Schuld an Lopes‘ tiefem Fall tragen Knebelverträge und korrupte Manager. Der brasilianische Sänger trat nichtsahnend die Rechte seiner Songs ab und wurde sogar bedroht. Die Gage für seinen Auftritt im Dschungelcamp 2012 hat der 38-Jährige nie zu Gesicht bekommen.

Etwas Gutes hatte die Flucht in die Heimat dennoch: In Rio lernte Lopes seine derzeitige Freundin Magna kennen! Er und die schöne Brasilianerin wollen bald heiraten und dazu am liebsten nach Deutschland zurückkehren.



Tags:
TV Movie empfiehlt