Stars

Daniel Köllerer: Rastet er bei "Promi Big Brother" genauso aus wie früher?

Eigentlich hat sich Ex-Tennis-Star Daniel Köllerer im Promi-Container bisher durchaus wacker geschlagen und viele Sympathien gesammelt. Doch der Sportstar hat eine ziemlich düstere "Bad Boy"-Vergangenheit, die ihn vielleicht wieder einholen könnte.

Daniel Köllerer bei "Promi Big Brother"
Wird der Tennisarm noch anderweitig genutzt? Daniel Köllerer ist in der Vergangenheit mit Gewalteskapaden aufgefallen. Getty Images

Eigentlich könnte alles so wunderbar sein: Zu seinem 32. Geburtstag überraschten Tennis-Star Daniel Köllerer seine neuen "Promi Big Brother"-Mitbewohner mit lieben Glückwünschen und netten kleinen Geschenken. Sogar ein Tränchen musste der sympathische Sportler wegen dieser schönen Geste verdrücken. Doch so ein "lieber" Kerl war Köllerer in seiner langen Sportkarriere nicht immer.

Denn besonders in den 2000er Jahren machte der Tennis-Profi neben seinen sportlichen Erfolgen vor allem mit seinen unkontrollierten Ausrastern und Provokationen Schlagzeilen. Während er im Jahre 2004 vom Tennis-Verbund für mehrere Wochen gesperrt wurde, musste er im Jahr 2006 sogar ganze sechs Monate aussetzen, weil er andere Spieler provoziert hatte.

Besonders Tennis-Star Stefan Koubek  ließ an Köllerer kein gutes Haar. Der Konflikt zwischen den beiden eskalierte schließlich einige Jahre später, als Köllerer seinen deutschen Kontrahenten einmal auf dem Tennispatz würgte! Darüber hinaus wurde Köllerer im Jahr 2011 lebenslang von der bedeutenden ATP-Tour ausgeschlossen, weil er angeblich Spiele manipuliert haben soll. Ob uns Daniel Köllerer bei "Promi Big Brother" noch sein „Bad Boy“-Image beweisen wird?



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt