Stars

Daniel Craig und Rachel Weisz: Steht die Scheidung kurz bevor?

Wieder einmal scheint eine Ehe in Hollywood in die Brüche zu gehen: "James Bond"-Star Daniel Craig und Rachel Weisz sollen angeblich bald die Scheidung einreichen…

"Rachel [Weisz] und Daniel [Craig] sind seit einer Weile nicht mehr glücklich, und beinahe haben sie es im letzten Jahr beendet", verriet nun ein Insider dem US-Magazin "Radar Online". Seit 2011 sind die Schauspieler verheiratet, doch angeblich sollen sich so sehr auf ihre Karriere konzentrieren, dass die Zweisamkeit dafür auf der Strecke bleibt. Zusammen fotografiert wurden die beiden zuletzt im Dezember 2015.

Daniel Craig Rachel Weisz
Seit 2011 sind Daniel Craig und Rachel Weisz verheiratet. Nun droht die Scheidung! Getty Images
 

Daniel Craig und Rachel Weisz: Scheidung unabwendbar?

Bislang gibt es noch keine offizielle Stellungnahme – weder von Daniel Craig noch von Rachel Weisz. Ob sie sich wieder berappeln werden? Zumindest den „James Bond“-Darsteller soll die Ehe-Krise sehr mitnehmen: „Daniels Herz ist gebrochen“, heißt es weiter bei „Radar Online“. Wie sehr es ihn treffen würde, wenn das Paar sich scheiden lassen würde, erklärte er selbst einmal in einem Interview: „Ohne jemanden zu sein, wäre traurig, übel und komisch. Ich vertraue mir selbst nicht. Ich brauche dieses Gleichgewicht.“

Auch diese Promi-Pärchen haben sich getrennt:

 

 

Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt
Weihnachtsaktion!
14 Monate Lesevergnügen verschenken - nur 12 Monate zahlen! Das Abo endet automatisch - keine Kündigung notwendig!