Fernsehen

Daniel Aminati zeigt seine weibliche Seite!

Huch, was ist denn da los bei Daniel Aminati? In der gestrigen „taff“-Sendung war der Moderator überraschend feminin als zuckersüße Fee ‚Daniela‘ gestylt!

Daniel Aminati
In der aktuellen "taff"-Folge war Daniel Aminati mal nicht im Anzug zu sehen. /dpa

„Mach dich krass“ – so lautet das Motto von Daniel Aminatis Fitnessprogramm. Weniger krass war der Moderator jetzt bei „taff“ zu sehen – und zwar in einem rosa Kleidchen mit Ballettschühchen, Krone und Zauberstab.

 

Maskerade für einen guten Zweck

Grund für die Verkleidung: Um den „Red Nose Day“ am 30. Mai zu bewerben, durften die Zuschauer abstimmen, wer der beiden Moderatoren in einem lächerlichen Outfit auftreten soll.

Wie man sieht, hat es den sonst so männlichen Testosteronbolzen Daniel Aminati getroffen, der von Rebecca Mir in der Sendung als „ihre neue beste Freundin Daniela“ vorgestellt wurde. Wir finden, dass der neue Look Herrn Aminati überraschend gut steht – und auch seine dargebotenen Ballerina-Fähigkeiten können sich wirklich sehen lassen!



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt