Fernsehen

"Dance Dance Dance": Die wichtigsten Fakten zur RTL-Promi-Tanzshow!

RTL ist weiter im Tanzfieber: Mit "Dance Dance Dance" sichert sich der Kölner Sender ein Showformat mit einigen Neuheiten.

Auf der Suche nach einem Gegenstück zum Dauerbrenner "Let's Dance" ist RTL jetzt fündig geworden: Der Sender kaufte "Dance Dance Dance" von "Talpa Global" und setzt damit auf noch mehr schwingende Hüften und heiße Sohlen.

Hier erfahrt ihr, worum es in der neuen Sendung geht, wer moderiert, in der Jury sitzt, welche Kandidaten sich RTL gesichert hat und wann das Ganze losgeht.

 

Was ist das Konzept der Tanzshow?

Auch im neuen Format stellen sich Promis der tanzenden Herausforderung. Die Neuerung für die Kandidaten: Die Tanzschritte sind exakt vorgegeben. 

Denn Ziel der Show ist es, die Choreographien populärer Musikvideos - wie etwa von Madonna und den Spice Girls - oder bekannter Tanzfilme bestmöglichst auf die Bühne zu bringen. Jeder Schritt und jede falsche Bewegung fallen also sofort auf! 

Auf der Bühne bekommen die bekannten TV-Gesichter dabei nicht Unterstützung von Profitänzern, sondern haben ihren Partner oder engen Bekannten an ihrer Seite. Das gemeinsame Training mit Choreographen wird so zur Nervenprobe.

Der Live-Auftritt wird dann zum Mega-Event: Mittels aufwändiger und beeindruckender Videotechnik werden die Tänzer in die Originalkulisse der berühmtem Videos integriert. Visuell bricht "Dance Dance Dance" damit auf zu neuen Ufern.

 

Wer sitzt in der Jury?

Schon bei "Let's Dance" wurde kritisch jeder Schritt und jede Drehung der Teilnehmer unter die Lupe genommen. Und natürlich wird auch bei "Dance Dance Dance" jedes Detail genaustens von der Jury beäugt. Neben Schauspielerin Sophia Thomalla werden Sänger und Musikproduzent DJ BoBo und der "Dance Captain" von Helene Fischer, Cale Kalay, im Jurysessel Platz nehmen. 

 

Wer sind die Kandidaten bei "Dance Dance Dance"?

Insgesamt gehen sechs Tanzpaare an den Start. Mit dabei sind Daniela Katzenberger und ihr frisch gebackener Ehemann Lucas Cordalis. Außerdem mit von der Partie: "Bachelor" Leonard Freier und Sabia Boulahrouz, Til Schweigers Exfrau Dana Schweiger und die gemeinsame Tochter Luna, die TV-Köche Alexander Kumptner und Mario Kotaska, der Turn-Europameister Philipp Boy und der Freestyle-Skier Benedikt Mayr sowie Dschungelkönig Menderes Bagci und "DSDS"-Gewinnerin Aneta Sablik. 

 

Wer moderiert die RTL-Show?

Der Sender hat zwei bekannte RTL-Gesichter als Moderatoren verpflichtet: Nazan Eckes, die bereits bei "Let's Dance" Erfahrung in dem Genre gesammelt hat, und Jan Köppen, der für RTL Nitro bei "Hammerzeit" vor der Kamera stand und demnächst durch "Ninja Warrior Germany" führen wird.

 

Wann startet die Sendung?

Der genaue Sendetermin für "Dance Dance Dance" steht noch nicht fest. Bisher hält sich RTL vage: "im Herbst 2016" soll es losgehen. Die Stars trainieren allerdings schon seit mehreren Wochen. Am 25. Juni soll die Aufzeichnung beginnen. 

Die Show verspricht schon jetzt ein Erfolg zu werden, wie unser Nachbarland beweist: Die Niederländer planen bereits eine zweite Staffel auf dem Sender RTL4. Auch in China ist eine Adaption in Vorbereitung. Hier ein kleiner Vorgeschmack auf das Kommende:

 

 



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt
Weihnachtsaktion!
14 Monate Lesevergnügen verschenken - nur 12 Monate zahlen! Das Abo endet automatisch - keine Kündigung notwendig!