Stars

Dan Haggerty stirbt im Alter von 74 Jahren

Traurige Nachrichten aus Hollywood: Schauspieler Dan Haggerty starb am 15. Januar an den Folgen einer Krebs-Erkrankung.

Dan Haggerty, The Life and Times of Grizzly Adams, Der Mann in den Bergen
Trauer um Hollywood-Schauspieler Dan Haggerty / Getty Images

Mit der beliebten 70er-Jahre-Sendung „The Life and Times of Grizzly Adams“ (auf Deutsch: „Der Mann in den Bergen“) spielte sich Haggerty auch hierzulande in die Herzen der Zuschauer.

In der Serie flieht Haggerty als Grizzly Adams in die einsame Wildnis, dort lebt er im Einklang mit Tier und Natur und zähmt sogar einen jungen Bären. Nebenbei arbeitete er auch als Tiertrainer und Stuntman.

Dan Haggerty, Der Mann in den Bergen
Ein Mann und sein Bär

Im Anschluss an diese wichtige Rolle war Haggerty, Sohn des Schauspielers Don Haggerty, unter anderem in Produktionen wie „Drei Engel für Charlie“, „Hoffnung auf Eis“ die „Abenteuer des kleinen Kriegers“ zu sehen.

Anfang der 1990er Jahre zog er sich aus dem Film-Geschäft zurück und eröffnete ein Bistro in Kalifornien. Zudem entwickelte und vertrieb er eine eigene Barbecue-Soße. 2013 feierte Dan Haggerty ein kurzes Comeback im Horror-Streifen „Axe Giant – Die Rache des Paul Bunyan“.

Erst vor kurzem erfuhr der Schauspieler von seiner Krebs-Diagnose. Haggerty verstarb im Beisein seiner Familie und Freunde im San Fernando Valley in Kalifornien.



Tags:
TV Movie empfiehlt