Gaming

"Cyberpunk 2077": So sieht das Spiel auf PS4 Pro und PS5 aus!

"Cyberpunk 2077" dürfte eine der wichtigsten Veröffentlichungen des Jahres werden. Doch wie sieht das spektakuläre Sci-Fi-Rollenspiel auf Konsolen aus? Das zeigt CD Projekt Red in einem neuen Video!

Cyberpunk 2077
Wie sieht Keanu Reeves auf der aktuellen und der neuen Konsolengeneration aus? Das zeigt ein Video zu "Cyberpunk 2077". CD Project Red
 

"Cyberpunk 2077": Neues Video zeigt Spiel auf PS4 Pro und PS5 | Update

Nach dem vor einigen Tagen bereits Videomaterial aus der Xbox Series X und Xbox One X-Fassung von "Cyberpunk 2077" gezeigt wurde, legt Entwickler CD Projekt RED nun mit brandneuem Gameplay zur PS4 Pro- und PS5-Fassung nach. Hier seht ihr das Video:

 

Käufer:innen der PS4-Fassung sollen ein kostenloses Update für die PS5-Version bekommen. "Cyberpunk 2077" wird zum Release am 10. Dezember 2020 zunächst per Abwärtskompatibilitätsfunktion auf PlayStation 5 spielbar sein. Ein großer Next-Gen-Patch soll erst 2021 kommen.

Frühere Meldung

Nach einigen Verschiebungen sollte es am 10. Dezember endlich soweit sein: Dann erscheint "Cyberpunk 2077" von den Entwicklern hinter der "The Witcher“-Franchise. Das futuristische RPG gehört zu den am sehnlichsten erwarteten Spielen dieses Jahres, und gilt als einer der Titel, mit dem sich die neuen Konsolen beweisen können. Viele Fans hatten jedoch bedenken, dass das epische Rollenspiel auf den aktuellen Konsolen möglicherweise deutlich heruntergeschraubt werden müsste. Doch ein Video von Entwickler CD Projekt Red zeigt, das dem nicht so ist. Die vorgestellten Xbox Series X und Xbox One X-Spielszenen dürften denen auf der PS5- und PS4 Pro ähneln:

 
 

Ein Keanu Reeves für die nächste Generation in "Cyberpunk 2077"

Das etwa zehn Minuten lange Video zeigt euch Ausschnitte aus einer Mission – gekürzt, um Spoiler zu vermeiden. Dabei wird immer wieder zwischen den Versionen für die Xbox One X und die Xbox Series X gewechselt, um zu zeigen, wie sie sich verändern. Mit ähnlichen Unterschieden können wir vermutlich beim Sprung von der PS4 Pro auf die PS5 rechnen.

Gezeigt werden Autofahrten, Kampfsequenzen, Cutscenes und das Rumschlendern durch die Welt von „Cyberpunk 2077“. Da es leider kein Side-by-Side-Video ist, handelt es sich allerdings um keinen direkten Vergleich. Die beiden Fassungen zeigen verschiedene Szenen und Umgebungen mit verschiedenen Lichtverhältnissen. Nur bei der Autofahrt ist direkt ersichtlich, was sich ändert. Auch Schauspieler Keanu Reeves könnt ihr als „Johnny“ auf zwei Konsolengenerationen bewundern.

Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt