Kino

"Crimson Peak": Tom Hiddleston ersetzt Benedict Cumberbatch

"Crimson Peak": Tom Hiddleston ersetzt Benedict Cumberbatch
"Crimson Peak": Tom Hiddleston ersetzt Benedict Cumberbatch

Kahn geht – Loki kommt. Erst vergangene Woche wurde bekannt, dass sich Benedict Cumberbatch ("Star Trek Into Darkness", "Sherlock") aus bisher

Kahn geht – Loki kommt. Erst vergangene Woche wurde bekannt, dass sich Benedict Cumberbatch ("Star Trek Into Darkness", "Sherlock") aus bisher unbekannten Gründen aus dem Projekt "Crimson Peak" zurückgezogen hat. Eine Nachricht, die bei Fans mit Bedauern zur Kenntnis genommen wurde, die jedoch nicht allzu lange anhalten dürfte. Wie Universal Pictures in einer Pressemittelung bekannt gegeben hat, wird Tom Hiddleston ("Thor", "The Avengers") die vakant gewordene Rolle übernehmen. "Crimson Peak" ist das neue Regie-Projekt von Guillermo del Toro, das jedoch mit dessen jüngstem Krawall-Spektakel "Pacific Rim" nicht allzu viel zu tun haben dürfte. Del Toro selbst beschrieb "Crimson Peak" vor einigen Monaten als einen "sehr, sehr, sehr viel kleineren Film für Erwachsene" und eine im nördlichen England spielende "Gothic Romance", die sich auf schockierende Art und Weise von allem unterscheiden soll, das del Toro bisher in englischer Sprache gedreht hat.


Tags:
TV Movie empfiehlt