Kino

"Creed": "Rocky"-Ableger bekommt eine Fortsetzung!

Erst vor kurzem stieg Sylvester Stallone mit dem "Rocky"-Nachfolger "Creed" wieder in den Ring. Nun wurde bereits der nächste Schlagabtausch des Hollywood-Stars angekündigt: Denn "Creed 2" soll bereits nächstes Jahr in die Kinos kommen.

Creed Rocky Silver Stallone Michael B. Jordan
Der "Rocky"-Ableger "Creed" könnte schon bald eine Fortsetzung spendiert bekommen. Und Sylvester Stallone und Michael B. Jordan sollen ebenfalls mit dabei sein.

Steigt Sylvester Stallone mit seinem neuen Schützling Michael B. Jordan nun doch noch einmal in den Box-Ring? Die Wahrscheinlichkeit scheint recht hoch, denn sowohl bei den Zuschauern als auch bei den Kritikern landete die Hollywood-Ikone mit dem Rocky-Ableger „Creed“ einen absoluten Volltreffer. Keine Frage, dass die Zuschauer mehr vom Box-Jungspund Adonis Johnson und seinem großen Mentor Rocky Balboa sehen wollen.

Und Hollywood-Actionkante Sly Stallone scheint die Hoffnungen seiner Fans auch wirklich Ernst zu nehmen. Denn das US-Branchenmagazin Variety berichtet nun, dass das Filmproduktionsstudio MGM bereits im November 2017 "Creed 2" in die Kinos bringen möchte. Das könnte jedoch einen Terminkonflikt für "Creed"-Regisseur Ryan Coogler bedeuten, der in den kommenden Tagen als neues Gesicht für Marvels „Black Panther“-Verfilmung bestätigt werden soll.

Immerhin dürfen wir uns auf auf eine Rückkehr von Sly als Rocky Balboa freuen, der ziemlich überraschend den Golden Globe als Bester Nebendarsteller für seine bewegende Leistung im Box-Drama einheimsen konnte. Und auch Shooting-Star Michael B. Jordan scheint von der Idee einer Fortsetzung sichtlich angetan zu sein. Klingt nach einer spannenden nächsten Runde für Creed und Rocky!

Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt